Einweihung der Kanu-Slalom-Strecke in Hagen-Hohenlimburg

Porträtfoto von Ministerin Schäfer
26. Juni 2015

Ministerin Schäfer weiht Kanu-Slalom-Strecke in Hagen-Hohenlimburg ein

Die Kanu-Slalom-Strecke ist eine sehr gute Trainings- und Wettkampfstrecke für den Hochleistungssport im Kanu-Slalom auf der Lenne

Die Strecke im Flussbett der Lenne wurde erfolgreich modernisiert, damit sie die gestiegenen Wettkampfanforderungen auf internationaler Ebene für das Hochleistungstraining des Landes- und des Bundeskaders erfüllen kann.

 
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Sportministerin Ute Schäfer hat heute die umfangreich ausgebaute Kanu-Slalom-Strecke in Hagen-Hohenlimburg eingeweiht. „Die Kanu-Slalom-Strecke ist eine sehr gute Trainings- und Wettkampfstrecke für den Hochleistungssport im Kanu-Slalom auf der Lenne. Den Spitzensportlerinnen und -sportlern werden damit optimale Trainingsbedingungen auf der ausgebauten Wildwasserstrecke geboten“, sagte Schäfer.

 

Die Strecke im Flussbett der Lenne wurde erfolgreich modernisiert, damit sie die gestiegenen Wettkampfanforderungen auf internationaler Ebene für das Hochleistungstraining des Landes- und des Bundeskaders erfüllen kann. Sie ist auch Bundesstützpunkt Nachwuchs und Haupttrainingsstätte des Landesleistungsstützpunktes im besonderen Landesinteresse sowie Landesleistungszentrum für Kanu-Slalom. Die Spitzensportlerinnen und -sportler in Nordrhein-Westfalen erhalten so die Chance, ihr Training zu verbessern und international konkurrenzfähig zu bleiben.

 

Ministerin Schäfer hat auch die Schirmherrschaft über die Deutschen Meisterschaften der Jugend/Junioren im Kanu-Slalom übernommen, die vom 26. bis zum 28. Juni 2015 auf der ausgebauten Strecke ausgetragen werden.

 

Das Land hat für die Kanu-Slalom-Strecke Mittel in Höhe von rund 430.000 Euro zur Verfügung gestellt. Der Bund hat sich in gleicher Höhe an dieser Baumaßnahme beteiligt. 


Weitere Informationen unter www.kc-hohenlimburg.de/wildwasserpark.


 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.