Luftqualität 2017
1. Februar 2018

Umweltministerium legt erste Auswertung zur Luftqualität 2017 vor

Das Umweltministerium hat eine erste Auswertung zur Stickstoffdioxid-belastung 2017 veröffentlicht. Ausgewertet wurden die Jahresmittelwerte von 57 Standorten in Nordrhein-Westfalen, an denen die Luftschadstoffbelastung mit Stickstoffdioxid mit Hilfe von automatischen Messverfahren (Messcontainer) erfasst wird. Diese Werte zeigen insgesamt einen abnehmenden Trend der Belastungen. Weil die Ergebnisse noch nicht validiert sind, müssen sie allerdings als vorläufig bezeichnet werden.

 
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Das Umweltministerium hat eine erste Auswertung zur Stickstoffdioxid-belastung 2017 veröffentlicht. Ausgewertet wurden die Jahresmittelwerte von 57 Standorten in Nordrhein-Westfalen, an denen die Luftschadstoffbelastung mit Stickstoffdioxid mit Hilfe von automatischen Messverfahren (Messcontainer) erfasst wird. Diese Werte zeigen insgesamt einen abnehmenden Trend der Belastungen. Weil die Ergebnisse noch nicht validiert sind, müssen sie allerdings als vorläufig bezeichnet werden.
 
Darüber hinaus werden an verkehrsstarken Standorten Passivsammler zur Ermittlung der Stickstoffdioxidbelastungen eingesetzt. Deren Messergebnisse liegen erst zu einem späteren Zeitpunkt vor, weil sie in einem aufwändigen Verfahren im Labor analysiert und ausgewertet werden müssen. Dies betrifft insgesamt 81 Messstandorte.
 
Eine abschließende Bewertung der Luftqualitätswerte für das Jahr 2017 ist daher erst nach Vorlage aller validierten Messergebnisse möglich.
 
In Nordrhein-Westfalen ist das Landesumweltamt für die Überwachung der Luftqualität zuständig. Einen Überblick über die bislang vorliegenden Messergebnisse in NRW finden Sie in der beigefügten Tabelle.

Vorläufige Jahresmittelwerte der Stickstoffdioxid-Konzentration 2017

In der Tabelle sind die Messwerte der 57 LANUV Stationen mit automatischer Stickstoffdioxid-Messtechnik zusammengestellt (alle Angaben in µg/m³). Die Daten der Messstandorte mit Passiv-Sammlern sind aufgrund des zeitlichen Aufwandes für die Laboranalytik noch nicht für das Jahr 2017 verfügbar. Die Daten für das Jahr 2017 sind noch nicht endgültig validiert und daher als vorläufig zu betrachten.

Kennung Messort 2013 2014 2015 2016 2017*
VACW Aachen Wilhelmstraße 50 50 50 49 46
AABU Aachen-Burtscheid 16 13 14 14 13
VBID Bielefeld Detmolder Straße   -- 31 33 32
BIEL Bielefeld-Ost 24 22 22 26 22
BONN Bonn-Auerberg 25 28 30 29 26
BORG Borken-Gemen 18 18 18 19 19
BOTT Bottrop-Welheim 27 27 26 26 25
DATT Datteln-Hagem 20 21 20 20 20
VDOM Dortmund Brackeler Straße 54 52 49 51 50
VDOR Dortmund Steinstraße 39 39 39 39 38
DMD2 Dortmund-Eving 29 28 27 27 27
VDUI Duisburg Kardinal-Galen Straße 38 37 37 39 37
DUB2 Duisburg-Bruckhausen -- 37 34 33 32
WALS Duisburg-Walsum 25 26 26 27 27
DDCS Düsseldorf Corneliusstraße 61 60 59 58 56
LOER Düsseldorf-Lörick 28 27 25 25 25
ELSB Elsdorf-Berrendorf 20 --     16
VEAE Essen Gladbecker Straße 46 45 43 45 41
VESN Essen-Ost Steeler Straße 38 37 36 37 37
ELAN Essen-Schuir (LANUV) 33 31 33 31 31
EVOG Essen-Vogelheim 29 28 27 27 27
VGES Gelsenkirchen Kurt-Schumacher-Straße 53 51 50 48 46
GELS Gelsenkirchen-Bismarck 28 27 26 26 26
VGLG Gladbeck Goethestraße     -- 38 36
VHAM Hagen Graf-von-Galen-Ring 56 53 49 51 48
HATT Hattingen-Blankenstein 22 17 18 20 19
HUE2 Hürth 23 22 21 21 20
JACK Jackerath 22 19 19 19 19
JHNK Jüchen-Hochneukirch   20 18 18 18
VKCL Köln Clevischer Ring 61 63 66 63 62
VKTU Köln Turiner Straße 48 47 46 43 43
CHOR Köln-Chorweiler 27 26 25 25 23
RODE Köln-Rodenkirchen 31 30 31 30 29
KRHA Krefeld (Hafen) 31 31 28 31 29
VLEG Leverkusen Gustav-Heinemann-Straße     47 45 46
LEV2 Leverkusen-Manfort 28 28 29 28 27
NIED Lünen-Niederaden 27 27 24 25 23
VMGR Mönchengladbach Düsseldorfer Straße 25 23 22 23 22
VMGF Mönchengladbach Friedrich-Ebert-Straße 38 36 32 32 31
STYR Mülheim-Styrum 29 27 26 27 26
VMS2 Münster Weseler Straße 40 39 39 38 38
MSGE Münster-Geist 21 20 20 20 19
ROTH Netphen Rothaargebirge 5 5 7 6 6
NETT Nettetal-Kaldenkirchen 23 22 20 20 20
VOBM Oberhausen Mülheimer Straße 52 55 53 48 49
RAT2 Ratingen-Tiefenbroich 26 26 26 27 26
REHK Recklinghausen-Hochlarmark         24
SHW2 Schwerte 23 22 22 23 23
EIFE Simmerath (Eifel) 7 6 6 5 6
SOES Soest-Ost 16 14 12 13 13
VSGK Solingen Konrad-Adenauer-Straße         41
SOLI Solingen-Wald 24 22 23 21 22
UNNA Unna-Königsborn 21 21 21 22 21
WAST Warstein 14 12 12 12 12
WESE Wesel-Feldmark 21 22 19 21 22
VWEL Wuppertal Gathe 52 51 51 49 49
WULA Wuppertal-Langerfeld 26 24 24 25 24
Alle Angaben in µg/m³

* Die Messwerte des Jahres 2017 sind noch nicht endgültig validiert und daher als vorläufig zu betrachten.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.