Netzwerk „Zukunftsschulen NRW“

Porträtfoto von Schulministerin Sylvia Löhrmann
3. November 2016

Ministerin Löhrmann: Individuelle Förderung heißt auch Gesundheitsförderung

Landestagung Zukunftsschulen NRW 2016

Zur Landestagung des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Schulen und Schulträger sowie der Kooperationspartner unter dem diesjährigen Motto „Gesund bleiben".

 
Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Zur Landestagung des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Schulen und Schulträger sowie der Kooperationspartner unter dem diesjährigen Motto „Gesund bleiben". Schulministerin Sylvia Löhrmann begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und bedankte sich für ihr Engagement: „Schule ist heute Lern- und Lebensort. Die Herausforderungen wachsen, die Heterogenität ist größer geworden und der Arbeitstag intensiver. Individuelle Förderung ist deshalb ein wichtiger Baustein für die Gesunderhaltung der Schülerinnen und Schüler  sowie der Lehrkräfte und der pädagogischen Fachkräfte.“
 
Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen bot die Fachtagung auch verschiedene Praxisforen. Darüber hinaus präsentierten „Zukunftsschulen“, die sich im Landesprogramm „Bildung und Gesundheit“ engagieren, ihre Projekte und Ideen für einen gesunden Schulalltag. Ministerin Löhrmann betonte: „Wir unterstützen Schulen, sich zu gesunden Bildungseinrichtungen zu entwickeln.“ Die Haushaltsmittel hierfür seien von 2,9 Millionen Euro im Jahr 2014 auf mittlerweile 5,8 Millionen Euro angestiegen, so die Ministerin.
 
Die Landestagung des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ fand zum dritten Mal statt. Das Netzwerk richtet sich an alle Schulen, die ihre Unterrichts- und Schulentwicklung im Bereich der Individuellen Förderung weiterentwickeln wollen. Referenzschulen stellen dabei ihre bewährten Konzepte Individueller Förderung anderen Schulen zur Verfügung. Im Netzwerk sind derzeit rund 600 Schulen aller Schulformen registriert, die Zahl der aktiven Netzwerke Individueller Förderung ist seit 2014 auf derzeit 117 angewachsen. Die diesjährige Landestagung führt in ein Schwerpunktthema ein, an dem sich alle landesweiten Veranstaltungen des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ ein Jahr lang orientieren.
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.zukunftsschulen-nrw.de.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Vorderseite des Gebäudes des Ministerium für Schule und Weiterbildung
Pressestelle des Ministeriums für Schule und Bildung
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.