Förderung der Emscher-Lippe-Region

18. Februar 2016

Wirtschaftsminister Duin: Landesregierung hat die Standortentwicklung in der Emscher-Lippe-Region im Fokus

Land fördert Projekte für das Chemie-Cluster und die Gründungsförderung in der „Umbau-21-Region“

Die Landesregierung unterstützt mit rund 470.000 Euro zwei neue Projekte zur Standortentwicklung in der Emscher-Lippe-Region. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Die Landesregierung unterstützt mit rund 470.000 Euro zwei neue Projekte zur Standortentwicklung in der Emscher-Lippe-Region. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Ein Gutachtergremium hatte beide Projekte im Rahmen des Projektaufrufs Regio.NRW zur Förderung empfohlen.
 
Wirtschaftsminister Garrelt Duin erklärte bei der Übergabe der Förderbescheide an den Vorsitzenden des Aufsichtsrates der WiN Emscher-Lippe GmbH, Landrat Cay Süberkrüb: „Das Gründungsgeschehen und die Gründungsdynamik sind vor allem für Regionen im Strukturwandel entscheidend für die wirtschaftliche Entwicklung. Hochqualifizierten Gründungsinteressierten den Weg in die Selbständigkeit zu erleichtern, ist hierfür ein guter Hebel. Wir verknüpfen unsere exzellente Hochschullandschaft und unsere industrielle Basis mit den Ideen junger, kreativer Start-Ups. Das kann zu einem Alleinstellungsmerkmal für die regionale Entwicklung in der Emscher-Lippe-Region werden“.
 
Das Projekt „Die Ideen liegen auf dem Campus?! – Förderung innovativer Gründungsvorhaben für die Emscher-Lippe-Region“ richtet sich an Gründungsinteressierte an den Hochschulstandorten in der Region und soll Studierende bei der Geschäftsmodellentwicklung unterstützen.
 
Mit dem Projekt „Chemie-Cluster 4.0“ soll das Öl-Chemiecluster im nördlichen Ruhrgebiet weiterentwickelt und das regionale Netzwerk der Chemieunternehmen unterstützt werden.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.