Wettbewerb "Jugend musiziert" fördert musikalische Begabungen

18. Mai 2014

Wettbewerb "Jugend musiziert" fördert musikalische Begabungen

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat heute in der Tonhalle Düsseldorf beim Preisträgerkonzert des Wettbewerbs "Jugend musiziert" die Bedeutung der Musik und den Stellenwert kultureller Bildung hervorgehoben.

Düsseldorf, 18. Mai 2014. Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat heute in der Tonhalle Düsseldorf beim Preisträgerkonzert des Wettbewerbs "Jugend musiziert" die Bedeutung der Musik und den Stellenwert kultureller Bildung hervorgehoben.

"Musizieren ist immer ein Gewinn. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Wettbewerbes möchte ich zu ihren großartigen Leistungen gratulieren. Sie tragen dazu bei, dass das Musikland Nordrhein-Westfalen auf hohem Niveau repräsentiert wird", sagte Neuendorf. "Jugend musiziert" sei ein wichtiges Instrument zur Förderung musikalischer Begabungen.

"Dass dieses System der Ausbildung und Förderung in nie dagewesener Vielfalt funktioniert, verdanken wir vor allem den Musikschulen im Land. Dort werden musikalische Wege eröffnet sowie Hilfestellungen und professionelle Ausbildung angeboten", erklärte der Staatssekretär.

Die Wettbewerbe "Jugend musiziert" werden seit 1963/64 jährlich als Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb durchgeführt. Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche bis zu einem Höchstalter von 20 Jahren für die Instrumentalfächer und von 25 Jahren im Bereich Gesang. Die Wettbewerbskategorien wechseln jedes Jahr.

Am Landeswettbewerb "Jugend musiziert" haben 2014 rund 1.350 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Land teilgenommen. 340 von ihnen werden NRW auf dem Bundeswettbewerb in Braunschweig und Wolfenbüttel (5.-12. Juni 2014) vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jugend-musiziert.org/landeswettbewerbe/nordrhein-westfalen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.