Stellungnahme von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nach der RAG-Kuratoriumssitzung in Berlin

2. November 2012

Stellungnahme von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nach der RAG-Kuratoriumssitzung in Berlin:

Stellungnahme von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nach der RAG-Kuratoriumssitzung in Berlin.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erklärt dazu:

 "Mit der Neubesetzung der Spitze setzt die RAG-Stiftung ein starkes Zeichen des Aufbruchs. Sowohl Werner Müller als neuer Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung als auch Jürgen Großmann als neuer Vorsitzender des Kuratoriums sind hervorragend für ihre neuen Aufgaben geeignet. Gemeinsames Ziel ist es, die Ewigkeitslasten des Steinkohlebergbaus dauerhaft finanziell abzusichern und gleichzeitig eine gute Zukunft für Evonik zu gestalten. Diese Herausforderungen liegen jetzt in guten Händen. Dies ist gerade in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld ein wichtiges Signal. Ich danke gleichzeitig Herrn Bonse-Geuking für sein Engagement für eine gute Zukunft der RAG-Stiftung."

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.