Staatssekretär Neuendorf verleiht Mauricio Kagel Musikpreis an Michel van der Aa

28. April 2013

Staatssekretär Neuendorf verleiht Mauricio Kagel Musikpreis an Michel van der Aa

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat in Witten den zweiten Mauricio Kagel Musikpreis der Kunststiftung NRW an den Niederländer Michel van der Aa verliehen.

Witten, 28.04.2013. Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat in Witten den zweiten Mauricio Kagel Musikpreis der Kunststiftung NRW an den Niederländer Michel van der Aa verliehen. "Michel van der Aa ist nicht nur ein herausragender Komponist, er ist auch Filmemacher und Bühnenregisseur. In seinen Opern gestaltet er von der Videoprojektion über die Musikkomposition bis hin zur Regie alles selbst. Diese Transdisziplinarität eröffnet große und zukunftsträchtige Potentiale", würdigte Neuendorf den diesjährigen Preisträger.

Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert, von denen 20.000 Euro für ein künstlerisches Projekt des Preisträgers in Nordrhein-Westfalen verwendet werden müssen. "Austausch und Dialog der Kulturen wie der Künste stehen als Idee im Zentrum des Mauricio Kagel Musikpreises. In diesem Sinne freue ich mich besonders, dass die Musikszene und der künstlerische Nachwuchs des Landes durch die Arbeit dieser international geschätzten künstlerischen Persönlichkeit wichtige Impulse erhalten", erklärte Neuendorf.

Michel van der Aa ist Komponist neuer Musik, Filmemacher und Theaterregisseur. Sein Werk umfasst Kammermusik, Orchesterwerke, Ballettmusik, Opern und Kurzfilme.

Neuendorf erinnerte auch an den Namensgeber des Preises Mauricio Kagel. Dieser sei über Jahrzehnte hinweg ein wichtiger Botschafter für Kunst und Musik aus Nordrhein-Westfalen gewesen. Mit dem Musikpreis werde insbesondere die in Nordrhein-Westfalen mit der Person Mauricio Kagel verbundene künstlerische Praxis des zeitgenössischen Musiktheaters gewürdigt. Der Komponist starb 2008 in Köln.

Der Mauricio Kagel Musikpreis wird seit 2011 im zweijährigen Rhythmus vergeben. Der erste Preisträger war 2011 der französische Musiker Georges Aperghis.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.