Neue Website der NRW-Polizei geht online

12. Juni 2017

Neue Website der NRW-Polizei geht online

Innenminister Jäger: Bürgernahes und barrierefreies Angebot unter neuer Adresse www.polizei.nrw

Die Website der NRW-Polizei geht in neuem Design und unter neuer Adresse online. „Unter www.polizei.nrw finden die Menschen künftig wichtige Informationen rund um die NRW-Polizei.

 
Das Ministerium für Inneres und Kommunales teilt mit:

Die Website der NRW-Polizei geht in neuem Design und unter neuer Adresse online. „Unter www.polizei.nrw finden die Menschen künftig wichtige Informationen rund um die NRW-Polizei. Die Seite ist von Grund auf neu konzipiert und programmiert worden. Das Angebot ist bürgernah und barrierefrei“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Die neue Homepage ist modern und nutzerfreundlich, die Navigation ist auf dem Computer genauso einfach wie auf dem Smartphone oder Tablet. Vor allem Bilder und Videos prägen den Auftritt. So gelingt ein einfacherer Einstieg in die verschiedenen Themen.
 
Mit dem neuen Wachenfinder wird die Suche nach der nächstgelegenen Wache erleichtert. Mit dem Relaunch wird nicht nur das äußere Erscheinungsbild erneuert. Es kommen noch weitere praktische Inhalte und Angebote hinzu - etwa ein Fahndungs- und ein neu gestaltetes Karriereportal. Auf der Internetwache können die Bürgerinnen und Bürger online Anzeige erstatten.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Der Eingang des Inneministeriums
Pressestelle des Ministeriums des Innern
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.