Beethovenfest 2018 in Bonn wird eröffnet
Das Bild zeigt das Beethoven-Denkmal in Bonn
31. August 2018

Ministerpräsident Armin Laschet: Beethoven ist der Nordrhein-Westfalen-Komponist

Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet heute Abend (31. August) gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Ashok Shridharan, und der Intendantin der Internationalen Beethovenfeste Bonn, Prof. Dr. Nike Wagner, das Beethovenfest 2018 in Bonn.

 
Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet heute Abend (31. August) gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Ashok Shridharan, und der Intendantin der Internationalen Beethovenfeste Bonn, Prof. Dr. Nike Wagner, das Beethovenfest 2018 in Bonn.
 
Ministerpräsident Laschet freut sich besonders auf das Eröffnungskonzert mit Beethovens fünfter Sinfonie, welches das französische Rundfunkorchester „Orchestre Philharmonique de Radio France“ unter der Leitung von Mikko Franck musikalisch gestaltet: „Beethoven hat Musik geschaffen, die uns bis heute verbindet, fasziniert und die auf diese Weise zeitlos bleibt. Wer sich einlässt auf die Musik Beethovens, der spürt, wie sie den Blick und das Herz weitet, der spürt ihre verbindende Kraft. Das wunderbare Beethovenfest ist in diesen Zeiten auch ein Beitrag, Grenzen zu überwinden und im gemeinsamen Kunstgenuss das Verbindende über alles Trennende zu stellen“, so der Ministerpräsident vor dem Konzert.
 
Das Beethovenfest ist eines der großen Musikfestivals in Nordrhein-Westfalen mit internationaler Strahlkraft. Dabei kann das Festival auf eine lange Tradition bis 1845 zurückblicken. Das Musikfest hat in diesem Jahr den thematischen Schwerpunkt „Schicksal“. Bis zum 23. September stehen Beethovens Kompositionen im Mittelpunkt von 57 Konzerten an 25 Spielstätten in Bonn und Umgebung. Ministerpräsident Armin Laschet ist Schirmherr des Beethovenfestes.
 
Ministerpräsident Armin Laschet: „Beethoven war ein Künstler, der zu unserem Nordrhein-Westfalen passt. Er stand für eine europäische Gesellschaft im Aufbruch und wies seiner Zunft den Weg in die Moderne. Seine Musik steht für Vielfalt, für Nachhaltigkeit, das Streben nach gesellschaftlicher Veränderung und die Freiheit der Künste. Beethoven ist der perfekte Botschafter für unser Land. Er ist der Nordrhein-Westfalen-Komponist.“

Zum Download öffnen Sie die Galerie bitte in der Mediathek.

Beethoven wurde 1770 in Bonn geboren. Der weltberühmte Musiker gilt als der meistgespielte Komponist der Welt. Aus Anlass der 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens findet 2020 in Bonn das Beethovenjubiläum statt.
 
Am Eröffnungswochenende des Beethovenfestes vom 31. August bis 2. September 2018 gibt es Live-Übertragungen auf den Bonner Marktplatz bei freiem Eintritt. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter: www.beethovenfest.de
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.