Ministerin Schäfer verleiht Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW"

6. November 2013

Ministerin Schäfer verleiht Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW"

Kulturministerin Ute Schäfer hat neun herausragende Projekte der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen mit dem Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW" ausgezeichnet.

Düsseldorf, 06. November 2013. Kulturministerin Ute Schäfer hat heute neun herausragende Projekte der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen mit dem Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW" ausgezeichnet. "Der Preis soll die Zusammenarbeit von Künstlerinnen und Künstlern mit Kindern und Jugendlichen in den Jugend-, Bildungs- und Kultureinrichtungen unseres Landes fördern und innovative Projekte in der Öffentlichkeit bekannt machen. Die Preisträger spiegeln die Bandbreite und Vielfalt der künstlerischen Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in NRW wieder", sagte Schäfer.

Der Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW" wurde 2013 erstmals in dieser Form ausgeschrieben. Die Städte Löhne, Oberhausen und Schmallenberg wurden für kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung ausgezeichnet. Diese Preise sind mit jeweils 20.000 Euro dotiert.

Darüber hinaus wurden sechs Kooperationsprojekte von Künstlerinnen und Künstlern mit Bildungs-, Jugend- und Kultureinrichtungen mit je 10.000 Euro prämiert. Die einzelnen Preisträger in dieser Kategorie sind:

  • "Working gallery - Schneewittchen einmal Anders" - Galerie im DreiGiebelHaus (Michael Blasczyk) und Marienschule/Xanten
  • "Forschergeister - die Mini da Vincis" - Angelika Vienken und Katholische Grundschule "Unter den Eichen"/Düsseldorf
  • "1. Essener Goldstücke - Festival für Theaterpädagogik" - Sozialdienst Katholischer Frauen und Markus Heijenga in Kooperation mit neun Schulen und dem Jugendamt Essen
  • "Bitte wenden!  - Wie weit gehst du?" AlarmTheater Bielefeld (Sigrid Feldmann) und Oberstufenkolleg Bielefeld
  • "Eine Schule macht sich auf den Weg" - Oberlinschule Volmarstein/ Wetter mit Carla Klimke und dem Theater Hagen
  • "Omas Reise" - Ulrike Korbach in Kooperation mit der Kita Welheimer Mark/ Bottrop.

Weitere Informationen finden Sie hier.
  
Hinweis für Redaktionen:
Fotos von der Preisverleihung erhalten Sie ab ca. 15:00 Uhr bei Lars Rehling (lars.rehling@mfkjks.nrw.de).

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.