„Mehr Demokratie wagen!“ Landeszentrale für politische Bildung lädt zum 20. Bocholter Forum ein

4. April 2014

„Mehr Demokratie wagen!“ Landeszentrale für politische Bildung lädt zum 20. Bocholter Forum ein

Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen hat vom 4.-6. April 2014 zum ‚20. Bocholter Forum‘ in die Akademie Klausenhof in Hamminkeln eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung unter dem Titel „Mehr Demokratie wagen! Auch mit Migrantinnen und Migranten?“ stand die Frage nach Möglichkeiten der demokratischen Teilhabe von Migrantinnen und Migranten in der Kommunalpolitik. „Wir wollen den Prozess gleichberechtigter Teilhabe von Migrantinnen und Migranten in unserem Land durch politische Bildung unterstützen“, erklärte die für die Landeszentrale für politische Bildung zuständige Ministerin Ute Schäfer. „Unsere Demokratie braucht die Partizipation aller Menschen auf gleicher Augenhöhe. Daher haben wir bereits im Vorfeld der kommenden Integrationsratswahlen in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Landesintegrationsrat und den Volkshochschulen über 200 potentielle Kandidatinnen und Kandidaten auf ihre kommunalpolitischen Aufgaben vorbereitet. ‚Mehr Demokratie wagen‘ ist dabei unser Leitmotiv.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.