Start-ups aus NRW auf der CeBIT

Die Grafik zeigt das Logo der Initiative Digitale Wirtschaft NRW: Buchstaben der Tasten DWNRW und das NRW Wappen
1. Februar 2016

Digitale Wirtschaft NRW bringt neun Start-ups aus NRW auf die CeBIT

Zum zweiten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ im Rahmen des DWNRW-FirstFair-Programms einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der CeBIT.

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Zum zweiten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ im Rahmen des DWNRW-FirstFair-Programms einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der CeBIT. Vom 14.-18. März 2016 stellen die jungen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. In diesem Jahr steht die CeBIT unter dem Motto „d!conomy – Disruptive Geschäftsmodelle“. Startups haben hier eine besondere Bedeutung und bekommen mit der „SCALE 11“ eine eigene Halle.
 
Prof. Dr. Tobias Kollmann, Beauftragter für die Digitale Wirtschaft NRW sagte: „Wir freuen uns, dass wir nach dem großen Erfolg im letzten Jahr für die CeBIT 2016 wieder neun tolle Startups der Digitalen Wirtschaft aus Nordrhein-Westfalen präsentieren können. Die Teilnehmer zeigen, dass wir in ganz NRW innovative digitale Geschäftsmodelle aufbauen und mit anderen Startup-Hochburgen in Deutschland mithalten können.“
 
Mit dabei am Stand D48 sind diese neun Unternehmen der Digitalen Wirtschaft:
 
AppPlusMobile Systemhaus GmbH, Dortmund
Entwicklung technisch besonders anspruchsvoller Apps für alle mobilen Plattformen.
www.AppPlusMobile.de
 
CEVIBO / Media24All UG, Köln
Marktplatz für das Vernetzen und Matchen von Unternehmen/Marken mit Prominenten.
www.cevibo.de
 
manualONE / Kumukan GmbH, Köln
Sammelt alle Gebrauchsanleitungen und Kaufbelege in einer digitalen Gerätesammlung.
www.manualone.com


Picavi / Logcom GmbH, Herzogenrath
Pick-by-Vision – Kommissionierung mit Datenbrillen für beleglose Warenverteilung.
www.logcom.de
 
Proximicom GmbH, Essen
Location-basierte Marketingstrategien für standortgebundene Unternehmen, die eine geringe digitale Reife aufweisen. Lösungen für einen Online-Dialog.
www.proximicom.com
 
resecure GmbH, Köln
Schneller, einfacher und kostengünstiger Schutz vor Cyber Attacken für  Webseitenbetreiber mit webbasierter Software-as-a-Service (SaaS).
www.resecure.io
 
Tagxter / Zerbes, Rühle & Mülder GbR, Köln
„Site Guide“ zur intuitiven Orientierung auf großen oder unübersichtlichen Geländen.
www.tagxter.com
 
Talents Connect / 22CONNECT AG, Köln
Fachkräfte-Recruiting mit dem weltweit am weitesten fortgeschrittenen Matching-Algorithmus.
www.talentsconnect.com
 
Talk About Jack UG, Münster
Live-Kommunikationskanal, der es jedem Besucher einer Website ermöglicht mit anderen Besuchern live zu kommunizieren - auch ohne Forum, Chat oder Kommentarfunktion.
www.talk-about-jack.com
 
Weitere Informationen zur Initiative Digitale Wirtschaft NRW und der Landesstrategie für die Digitale Wirtschaft finden Sie unter www.digitalewirtschaft.nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Rabea Ottenhues

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.