6. NRW-Sportlerwahl beginnt: Ab jetzt über die besten Sportlerinnen und Sportler 2012 abstimmen!

5. November 2012

6. NRW-Sportlerwahl beginnt: Ab jetzt über die besten Sportlerinnen und Sportler 2012 abstimmen!

Alle Sportbegeisterten in Nordrhein-Westfalen können jetzt bis zum 2. Dezember 2012 im Internet unter www.nrw-sportlerdesjahres.de für ihre Favoriten stimmen. Der FELIX-Award ist ein gemeinsames Projekt des Landessportbundes, des WDR und des Sportministeriums Nordrhein-Westfalen.

Die Jury hat entschieden. Sportministerin Ute Schäfer und Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW, gaben am 31. Oktober 2012 in Dortmund bekannt, wer ins Rennen für die NRW-Sportlerwahl 2012 geht. Alle Sportbegeisterten in Nordrhein-Westfalen können jetzt bis zum 2. Dezember 2012 im Internet unter www.nrw-sportlerdesjahres.de für ihre Favoriten stimmen. Der FELIX-Award ist ein gemeinsames Projekt des
Landessportbundes, des WDR und des Sportministeriums Nordrhein-Westfalen.

Zur Wahl stehen jeweils fünf Nominierte in den Kategorien "Sportlerin des Jahres", "Sportler des Jahres", "Team des Jahres", "Trainer des Jahres" und "Newcomer des Jahres". Neu hinzugekommen ist die Kategorie "Behindertensportler des Jahres". Die Auszeichnung wurde in den vergangenen Jahren vom Behindertensportverband direkt vergeben. Jetzt kann man auch hier für seine Lieblingssportler/-rinnen stimmen. Der "Fußball-Felix" funktioniert etwas anders. Die Kandidaten werden nicht mehr vorab festgelegt, sondern es handelt sich um eine offene Kategorie.

Das große Finale steht dann am 14. Dezember 2012 in den Dortmunder Westfalenhallen an. Geladene Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft sowie sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger sind live dabei, wenn die Gewinnerinnen und Gewinner ihren FELIX-Award erhalten. Neben dem bekannten Kabarettisten Frank Goosen sorgen Sängerin Oceana und die Artistenformation Dragons in diesem Jahr für Unterhaltung.

"Die Olympischen Sommerspiele in London haben gezeigt, dass man in puncto Sport mit Nordrhein-Westfalen rechnen muss", sagt Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW. "Schließlich haben wieder zahlreiche Athletinnen und Athleten aus NRW Anteil am Erfolg des deutschen Teams. Es wäre toll, wenn sich die Begeisterung, die man den Spielen und den Leistungen der Sportlerinnen und Sportler entgegengebracht hat, auch in einer regen Teilnahme bei der Sportlerwahl widerspiegelt." 

Sportministerin Ute Schäfer ruft ebenfalls zum Mitmachen auf: "Mit Ihrer Stimme unterstützen Sie nicht nur Ihre Lieblingssportlerinnen und Lieblingssportler, sondern im übertragenen Sinne den Sport insgesamt. Sport hat eine integrative und fördernde Kraft, die für die Gesellschaft und das Miteinander enorm wichtig ist. Gleichzeitig sind die Spitzensportler auch Vorbilder. Sie spornen mit ihren Leistungen vor allem Kinder und Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten an."

Nominierte Sportlerwahl NRW 2012

Sportlerin des Jahres
- Oksana Chusovitina, Turnen (Sprung)
- Helena Fromm, Taekwondo
- Britta Heidemann, Fechten (Degen)
- Juliane Schenk, Badminton
- Linda Stahl, Leichtathletik, (Speerwurf)

Sportler des Jahres
- Ole Bischof, Judo
- Timo Boll, Tischtennis
- Max Hoff, Kanu
- Nicolas Limbach, Fechten (Säbel)
- Björn Otto, Leichtathletik, (Stabhochsprung)

Mannschaft des Jahres
- Julius Brink/Jonas Reckermann, Beachvolleyball
- Deutsche Hockeynationalmannschaft Herren, Feldhockey
- Deutsche 4x100m Sprintstaffel Damen, Leichtathletik
- Deutschlandachter, Rudern
- Deutsche Vielseitigkeitsreiter, Reiten

Trainer/in des Jahres
- Arndt Herzbruch, Hockey
- Ralf Holtmeyer, Rudern
- Michael Kühnke, Leichtathletik (Stabhochsprung)
- Steffi Nerius, Leichtathletik (Paralympischer Sport)
- Jürgen Wagner, Beachvolleyball

Newcomer/in des Jahres
- Annika Beck, Tennis
- Jacqueline Lölling, Skeleton
- Max Rendschmidt, Kanu
- Yanna Schneider, Taekwondo
- Maike Ziech, Judo

Behindertensportler/in des Jahres
- Andrea Eskau, Radsport
- Birgit Kober, Leichtathletik (Speerwurf, Kugelstoßen)
- Heinrich Popow, Leichtathletik (Weitsprung, Sprint)
- Markus Rehm, Leichtathletik (Weitsprung, Sprint)
- Jochen Wollmert, Tischtennis

Abstimmen können Sie hier.

Abstimmung

Stimmen Sie ab!   

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.