Bundesverkehrsminister Wissing und Minister Pinkwart besuchen Wasserstoff- und Logistikprojekte in Duisburg

Auf dem Weg zur klimaneutralen Mobilität von morgen spielen Wasserstoff aber auch die Wasserstraße eine große Rolle.

20.04.2022
Ganztägig
Duisburg
phb Wasserstoffwirtschaft (2021)

Auf dem Weg zur klimaneutralen Mobilität von morgen spielen Wasserstoff aber auch die Wasserstraße eine große Rolle. Auf Einladung von Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart kommt Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Verkehr und Digitalisierung, nach Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam besuchen die Minister zukunftsweisende Wasserstoff- und Logistikprojekte in Duisburg.

Zeit: Mittwoch, 20. April, 10.00 Uhr

Pressevertreter können an folgenden Stationen dabei sein:

10.15 – 11.45 Uhr: Technologie- und Innovationszentrum (TIW) auf dem Gelände der Hüttenwerke Krupp Mannesmann

Mannesmannstraße 2, 47259 Duisburg

12.30 – 14.00 Uhr: Besichtigung des Duisburger Hafens, mit Stationen am Logport I und Schifffahrt zum Duisburg Gateway Terminal (DGT)

Startpunkt: Duisport – Logport I, Rotterdamer Str. 30, 47229 Duisburg

Endpunkt: Duisburg DGT, Kohleninsel 5, 47138 Duisburg

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl.

14.30 – 15.45 Uhr: Besichtigung des Entwicklungszentrums für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST)

Oststraße 77, 47057 Duisburg
Für Pressevertreter besteht die Möglichkeit eines Transfers mit Brennstoffzellbussen ab/an Ludgeriplatz (Abfahrt 9:45 Uhr, Ankunft ca. 16:00). Der Ludgeriplatz liegt 500 Meter östlich vom Duisburger Hauptbahnhof (Ostausgang, Neudorfer Straße) und 250 Meter westlich vom DST, der letzten Station des Besuchstages.

Bitte beachten Sie, dass bei allen genannten Terminen die 3G-Regel gilt, vor Ort die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen und Sie während des Aufenthaltes Innenräumen eine FFP2-Maske tragen müssen.

Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 19. April um 12.00 Uhr, mit dem Hinweis, an welchen Stationen Sie teilnehmen, unter presse [at] mwide.nrw.de.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Matthias Kietzmann und Tim Alexandrin

Pressekontakt:

matthias.kietzmann [at] mwide.nrw.de (), Tel. 0211/61772-143

tim.alexandrin [at] bmdv.bund.de

 

Kontakt

Pressekontakt

Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Telefon: 0211 61772-204
E-Mail: presse [at] mwide.nrw.de

Bürgeranfragen

Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Telefon: 0211 61772-0
E-Mail: nrwdirekt [at] nrw.de