Ministerpräsident Laschet empfängt den Botschafter von Japan
26. Januar 2018

Ministerpräsident Laschet empfängt den Botschafter von Japan

Ministerpräsident Armin Laschet hat den Botschafter von Japan, Takeshi Yagi, zu einem Antrittsbesuch getroffen. Beide Seiten lobten die gute und enge Zusammenarbeit zwischen Nordrhein-Westfalen und Japan und erörterten unter anderem die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.

 
Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsident Armin Laschet hat den Botschafter von Japan, Takeshi Yagi, zu einem Antrittsbesuch getroffen. Beide Seiten lobten die gute und enge Zusammenarbeit zwischen Nordrhein-Westfalen und Japan und erörterten unter anderem die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Begleitet wurde Botschafter Yagi vom japanischen Generalkonsul in Düsseldorf, Ryuta Mizuuchi. Zu Beginn des Besuchs trug sich Botschafter Yagi ins Gästebuch der Landesregierung ein. Die Begegnung fand am Freitag im Landeshaus in Düsseldorf statt.
 
„Japan ist für Nordrhein-Westfalen seit mehr als einem halben Jahrhundert ein verlässlicher Partner und Freund“, sagte Ministerpräsident Laschet. „Nicht nur die regen Kontakte auf politischer Ebene, gerade auch die lebendige japanische Gemeinde in Nordrhein-Westfalen mit ihren zahlreichen Akteuren hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich unsere Beziehungen in den vergangenen Jahren stetig intensivieren konnten. Und es besteht viel Potential für zukünftige Kooperationen – insbesondere beim Umwelt- und Klimaschutz und bei der Digitalisierung.“
 
Japan zählt zu den wichtigsten außereuropäischen Handelspartnern Nordrhein-Westfalens. Mit aktuell rund 600 Unternehmen ist Nordrhein-Westfalen weiterhin Investitionsstandort Nr. 1 für japanische Unterneh-men in Deutschland – und es kommen jedes Jahr mehrere Neuansied-lungen japanischer Firmen dazu.
 
Mit der Präfektur Fukushima unterhält die Landesregierung Fachkoope-ration in den Bereichen Medizintechnik und Erneuerbare Energien/ Energieeffizienz. Diese Zusammenarbeit wird auch in 2018 weiter ausgebaut.
 
Botschafter Yagi ist seit 2016 Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Japan in der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.