Dr. Daniela Lesmeister

Staatssekretärin im Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

PHB Lesmeister, Daniela

Dr. Daniela Lesmeister

Staatssekretärin im Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

geboren am 21.06.1977, verheiratet, ein Kind

Schulbildung

1983 - 1987: Grundschule Essen-Überruhr
1987 - 1996: Gymnasium Essen-Überruhr
2000 - 2008: Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum (neben dem Polizeidienst); Juristisches Referendariat am Landgericht Kleve; Promotion (2008) an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Beruflicher Werdegang

1996 - 1999: Eintritt in die Polizei NRW, Ausbildung zur Polizeikommissarin, Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
1999 - 2004: verschiedene Verwendungen bei der KPB Gelsenkirchen
2007 - 2008: Referentin im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Düsseldorf
2008 - 2010: Persönliche Referentin des Arbeits- und Gesundheitsministers, Düsseldorf
2010 - 2014: Referentin und Referatsleiterin im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter, Düsseldorf
10/2014 - 09/2017: Mitglied im Verwaltungsvorstand der Stadt Duisburg, Beigeordnete bzw. ständige Vertreterin des Oberbürgermeisters für den Bericht „Sicherheit und Recht“
10/2017 – 06/2022: Leiterin der Abteilung 4 – Polizei im Ministerium des Innern des Landes NRW
Seit 06/2022: Staatssekretärin, Ministerium des Innern des Landes NRW