Staatssekretärin Milz würdigt das innovative Bildungsprojekt „Lern-Fair Ukraine“

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, würdigt gemeinsam mit Jan Holze, Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), das innovative Bildungsprojekt „Lern-Fair Ukraine“.

11.11.2022
14:00
Bonn
PHB Milz, Andrea

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, würdigt gemeinsam mit Jan Holze, Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), das innovative Bildungsprojekt „Lern-Fair Ukraine“. Mit dem Angebot hilft der Bonner Verein Lern-Fair e.V. seit Mai 2022 geflüchteten Kindern und Jugendlichen beim Erlernen der deutschen Sprache und dem Einstieg in das deutsche Bildungssystem. Die DSEE fördert mit „Lern-Fair Ukraine“ bereits das 1.111. Vorhaben in Nordrhein-Westfalen.

Lern-Fair e.V. setzt sich seit 2020 für mehr Bildungsgerechtigkeit ein. Er bringt Engagierte mit Schülerinnen und Schülern zusammen, die online Unterstützung beim Lernen erhalten. Gegründet während der Corona-Pandemie, hat er bislang über 15.000 Lernpaare ermöglicht.

Zeit:   Freitag, 11. November 2022, 14.00 Uhr

Ort:    Räumlichkeiten des Experiment e.V, Gluckstrasse 1, 53115 Bonn

Zur Berichterstattung laden wir Sie herzlich ein.

Kontakt

Pressekontakt

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211837-1134
E-Mail: presse [at] stk.nrw.de

Bürgeranfragen

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211837-01
E-Mail: nrwdirekt [at] nrw.de