Gemeinsames Konzept zur Waldbrandvorsorge und Waldbrandbekämpfung in Nordrhein-Westfalen

Der Minister des Innern Herbert Reul und die Ministerin für Landwirtschaft- und Verbraucherschutz Silke Gorißen stellen gemeinsam das Konzept zur „Waldbrandvorbeugung und Waldbrandbekämpfung in Nordrhein-Westfalen“ vor.

09.08.2022
10:00
Wermelskirchen

Der Minister des Innern Herbert Reul und die Ministerin für Landwirtschaft- und Verbraucherschutz Silke Gorißen stellen gemeinsam das Konzept zur „Waldbrandvorbeugung und Waldbrandbekämpfung in Nordrhein-Westfalen“ vor. In das Konzept haben die Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen sowie Forstexperten vom Landesbetrieb Wald und Holz ihre Fachexpertise und Erfahrung eingearbeitet. Die neue Handreichung soll dabei helfen, Wälder in Zukunft noch besser gegen Brände zu schützen und Feuer im Wald sicher zu bekämpfen. Für den Landesbetrieb Wald und Holz nimmt der Leiter Thomas Kämmerling teil.

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:

Zeit: Dienstag, 9. August 2022, 10.00 Uhr

Ort: am Wanderparkplatz Neumühle, an der L409, Wermelskirchen

(Bitte nicht verwechseln mit dem Wanderparkplatz Neuemühle)

Zur besseren Planung bitten wir Sie, sich bis Montagabend unter presse [at] mlv.nrw.de () anzumelden.

Der Termin findet im offenen Gelände statt. Wir empfehlen, bei Bedarf Richtmikrofone mitzubringen.

 

Kontakt

Pressekontakt

Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Telefon: 0211 3843- 1022
E-Mail: presse [at] mlv.nrw.de

Bürgeranfragen

Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Telefon: 0211 3843-0
E-Mail: nrwdirekt [at] nrw.de