Der Vertrag von Aachen

Mit der Unterzeichnung Aachener Vertrags am 22. Januar 2019 haben Deutschland und Frankreich 56 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrags ihre Zusammenarbeit auf eine neue Stufe gestellt. Der deutsch-französische Kulturbevollmächtigte, Ministerpräsident Armin Laschet, würdigt im Video das Vertragswerk und stellt zum ersten Jahrestag des Vertrags von Aachen eine zweisprachige Broschüre vor. Sie steht zum Download zur Verfügung.

22. Januar 2020
Neuer Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag in Aachen unterzeichnet

In Ergänzung zum Elysée-Vertrag dient der Aachener Vertrag der gemeinsamen Zukunftssicherung und der Vertiefung der Zusammenarbeit, auch und gerade im europäischen Kontext. Er zeigt, wie die großen Herausforderungen gemeinsam gelöst werden können.

  Download (PDF, 2 MB)