NRW-Schulferien

Familie mit Fahrrädern

Schulferien in Nordrhein-Westfalen

Ferientermine für Nordrhein-Westfalen für die Schuljahre bis 2017/18

Sie planen Ihren Familienurlaub und wollen wissen wann in Nordrhein-Westfalen Schulferien sind? Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu den Ferienterminen der nächsten Jahre.

4 Bewertungen
 

Die Kultusministerkonferenz vereinbart langfristig die Termine für die Sommerferien. Die übrigen Ferientermine werden von den Ländern selbst bestimmt. Die Länder übermitteln ihre Ferientermine dem Sekretariat der Kultusministerkonferenz, das sie als Übersicht veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt fortlaufend. 

Ferien Erster Ferientag Letzter Ferientag

Schuljahr 2017/2018

Sommer Montag, 17. Juli 2017 Dienstag, 29. August 2017
Herbst Montag, 23. Oktober 2017 Samstag, 4. November 2017
Weihnachten Mittwoch, 27. Dezember 2017 Samstag, 6. Januar 2018
Ostern Montag, 26. März 2018 Samstag, 7. April 2018
Pfingsten Dienstag, 22. Mai 2018 Freitag, 25. Mai 2018
Weitere Informationen zu Schulferien

Die Sommerferien der landwirtschaftlichen Fachschulen können im Einvernehmen mit der Schulaufsichtsbehörde den besonderen Bedürfnissen der Landwirtschaft angepasst werden.

Der einzelnen Schule stehen in den Schuljahren 2014/15, 2016/17, 2021/22 und 2022/23 drei und in den Schuljahren 2015/16, 2017/18, 2018/19, 2019/20, 2020/21 und 2023/24 vier bewegliche Ferientage zur Verfügung. Mindestens einer der beweglichen Ferientage ist den örtlichen Verhältnissen bei Festen entsprechend, insbesondere bei Volks- und Heimatfesten und in der Karnevalszeit, als Brauchtumstag festzulegen.

Die Schulkonferenz entscheidet über die Terminierung der beweglichen Ferientage im Einvernehmen mit dem Schulträger. Eine einheitliche Regelung für alle Schulen einer Gemeinde ist anzustreben. Bei der Festlegung der beweglichen Ferientage sind die Termine für die zentralen Prüfungen zu berücksichtigen. Die Entscheidung ist spätestens acht Wochen vor Beginn der Sommerferien des kommenden Schuljahres zu treffen. Die Schulleitung unterrichtet unverzüglich die Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulaufsichtsbehörde.

Bewegliche Ferientage in Nordrhein-Westfalen

Neben den Ferien, die für ganz Nordrhein-Westfalen festgelegt sind, stehen den Schulen pro Schuljahr drei (Schuljahr 2014/2015, 2016/2017, 2021/22 und 2022/23) bis vier (Schuljahr 2015/2016, 2017/18, 2019/20, 2020/21 und 2023/24) bewegliche Ferientage zur Verfügung.

Wann genau diese sein sollen, entscheidet die Schulkonferenz im Einvernehmen mit dem Schulträger. Dabei muss mindestens einer der beweglichen Ferientage den Festen und Bräuchen vor Ort (zum Beispiel Karneval) entsprechend festgelegt werden. Weiterhin wird angestrebt, dass alle Schulen einer Gemeinde sich einvernehmlich für einen Termin entscheiden.

Die Entscheidung, wann die beweglichen Ferientage stattfinden sollen, ist spätestens acht Wochen vor Beginn der Sommerferien des kommenden Schuljahres zu treffen. Die Schulleitung gibt diese Termine unverzüglich an die Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulaufsichtsbehörde weiter. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der Ferienordnung für Nordrhein-Westfalen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Kontakt

ServiceCenter

Ihr direkter Draht zu uns

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30