Bundesverdienstorden

Gruppenbild
9. Dezember 2016

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft überreicht Bundesverdienstorden an Professor Dr. Faulenbach und Staatsministerin a.D. Ridder-Melchers

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat Professor Dr. Bernd Faulenbach aus Bochum sowie Staatsministerin a.D. Ilse Ridder-Melchers aus Coesfeld mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet.

 
Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Professor Dr. Bernd Faulenbach aus Bochum (Großes Verdienstkreuz) sowie Staatsministerin a.D. Ilse Ridder-Melchers aus Coesfeld (Verdienstkreuz 1. Klasse) überreicht.

Bei einer Feierstunde im Stadttor in Düsseldorf sagte die Ministerpräsidentin: „Der Bundespräsident hat zwei bemerkenswerte Menschen ausgezeichnet. Ich kenne beide seit vielen Jahren und habe ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohl der Allgemeinheit zum Teil aus nächster Nähe miterlebt. Beide halten mit ihrem Engagement unsere Gesellschaft lebendig, beide haben unser aller Wertschätzung verdient.”

​Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wird an in- und ausländische Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich. Er ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. 

 
Der Verdienstorden wird in acht verschiedenen Stufen verliehen: Als Erstauszeichnung wird im Allgemeinen die Verdienstmedaille oder das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Als weitere Ausführungen folgen das Verdienstkreuz 1. Klasse, das Große Verdienstkreuz, das Große Verdienstkreuz mit Stern, das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband, das Großkreuz und die Sonderstufe des Großkreuzes.
 
Die Aushändigung der vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstorden übernehmen in den meisten Fällen die Ministerpräsidenten der Länder, Landes- oder Bundesminister, Regierungspräsidenten, Landräte oder Bürgermeister.
 
Hinweis:
Fotos von der Ordensaushändigung stehen ab ca. 16.30 Uhr unter www.land.nrw bereit.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.