Happy birthday, NRW!

23. August 2016

Happy birthday, Nordrhein-Westfalen!

Feierlicher Festakt zum 70. Landesgeburtstag in Düsseldorf

Mit dem offiziellen Festakt hat Nordrhein-Westfalen die Gründung des Landes vor genau 70 Jahren gefeiert. Mehr als 1.300 Gäste waren auf Einladung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Landtagspräsidentin Carina Gödecke zum runden Geburtstag des größten Bundeslandes in der Düsseldorf Tonhalle zusammengekommen. Besondere Gratulanten an diesem Abend waren Seine Königliche Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Feierstunde ist einer der Höhepunkte des 70. Landesgeburtstags.

 
Die Staatskanzlei und der Landtag Nordrhein Westfalen teilen mit:

Mit dem offiziellen Festakt hat Nordrhein-Westfalen die Gründung des Landes vor genau 70 Jahren gefeiert. Mehr als 1.300 Gäste waren auf Einladung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Landtagspräsidentin Carina Gödecke zum runden Geburtstag des größten Bundeslandes in der Düsseldorf Tonhalle zusammengekommen. Besondere Gratulanten an diesem Abend waren Seine Königliche Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Feierstunde ist einer der Höhepunkte des 70. Landesgeburtstags.
 
In ihrer Festrede bedankte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besonders bei Prinz William als dem Vertreter Großbritanniens: „Es ist der klugen Gründung durch die Briten zu verdanken, dass Nordrhein-Westfalen sich von Anfang an als ein starkes, wandlungsfähiges Land erwiesen hat. Die Briten hatten mit der ‚Operation marriage‘ eine glück­liche Hand. Die britische Regierung hat die stabile Basis geschaffen für sieben Jahrzehnte Freiheit, Demokratie, Wohlstand und Solidarität in Nordrhein-Westfalen und damit für die Bundesrepublik insgesamt.“
 
„NRW kann Wandel“, betonte die Ministerpräsidentin. „Nordrhein-Westfalen ist ein Land, das sich seit seiner Gründung in vielen Bereichen tiefgreifend verändert hat. Immer wieder haben wir gezeigt, dass wir große Aufgaben mit Erfolg an­packen können.“ Solidarität im Wandel sei das wertvollste Erbe aus 70 Jahren NRW - und dieses Erbe werde Nordrhein-Westfalen bewahren und vermehren.
 
Landtagspräsidentin Carina Gödecke sagte: „Dies ist ein schöner Tag für unser Bundesland und seine Bürgerinnen und Bürger. Wir feiern heute 70 Jahre Nordrhein-Westfalen und damit sieben Jahrzehnte repräsentative Demokratie, Freiheit und Frieden. Dies wurde durch die klugen Entscheidungen der Briten nach Ende des Zweiten Weltkrieges ermöglicht, deren Hilfe wir niemals vergessen werden und für deren Freundschaft wir dankbar sind. Der Besuch Seiner Königlichen Hoheit ist Ausdruck engster Verbundenheit unseres Landes mit dem Vereinigten Königreich.“
 
Auch 41 Bürgerinnen und Bürger aus ganz NRW, die am 23. August 2016 einen runden Geburtstag feiern, waren zum Festakt eingeladen und konnten in der Tonhalle einen ganz besonderen Abend verleben. 
 
An dem Festakt nahmen außerdem das Landeskabinett, die Spitzen des Landtages sowie Botschafter und weitere ausländische Gäste teil. Ebenfalls anwesend waren ehemalige Ministerpräsidenten des Landes, frühere Minister, Vertreter der Regierungsbezirke genauso wie Vertreter von Kirchen, Stiftungen, den Regionalverbänden und Kommunalen Spitzenverbänden, Gewerkschaften, Wirtschaftsvertreter, Oberbürgermeister und Landräte sowie Staatspreisträger und viele weitere Gäste aus Sport, Gesellschaft und Medien.
 
Der Festakt wurde durch das WDR-Sinfonieorchester, den Knabenchor Gütersloh und das ChorWerk Ruhr musikalisch begleitet.

 

Zum Download öffnen Sie die Galerie bitte in der Mediathek.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer