Suche

In Zeitraum suchen
 
Anzahl der Ergebnisse

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat heute die Einrichtung von 40 Familiengrundschulzentren (FGZ) im Ruhrgebiet bekanntgegeben.

  • Europa
  • Pressemitteilung
  • 21.06.2021

Die Städteregion Greater Manchester und die Metropole Ruhr loten Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit aus und wollen sich enger vernetzen.

Die zunehmende kulturelle Diversität unserer Gesellschaft macht sich auch in der Justiz bemerkbar: Um Sprachbarrieren zu überwinden, werden qualifizierte Dolmetscher und Übersetzer benötigt. Um

„Es ist eine Landkarte für die Zukunft“, sagt Wolfram Eilenberger. Der Publizist, Autor und Philosoph kündigte ein Buch mit dem Titel „Ruhrtopia“ an. Ein Jahr lang hat er dafür im Auftrag der Brost

  • Umwelt
  • Pressemitteilung
  • 08.07.2019

Die Landesregierung will die Grüne Infrastruktur in der Metropolregion Ruhr weiter ausbauen und stärken. Hierzu wurden im Themenforum Grüne Infrastruktur der Ruhr-Konferenz in einem breit angelegten

Die Entwicklung des Ruhrgebiets zur erfolgreichen Metropolregion im digitalen Zeitalter ist eng mit dem Tourismus verknüpft. Im Rahmen der Ruhr-Konferenz hat Staatssekretär Christoph Dammermann die

Wie kann die Energieversorgung in urbanen Quartieren klimafreundlich organisiert werden? Wie gelingt dies möglichst effizient? Diese und weitere Fragen diskutierte Wirtschafts- und Digitalminister

  • Schule
  • Pressemitteilung
  • 01.05.2019

Talente fördern, Chancen ermöglichen, Schulen in der Region vernetzen. Die Arena „Auf Schalke“ in Gelsenkirchen steht ganz im Zeichen bester Bildung für das Ruhrgebiet.

Gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Rechts- und Ordnungsdezernenten der Stadt Dortmund Norbert Dahmen, der Präsidentin der

  • Justiz
  • Pressemitteilung
  • 08.05.2019

Die Sanktionierung von Fehlverhalten und die Durchsetzung von Rechten sind den staatlichen Organen vorbehalten oder folgen jedenfalls staatlichen Regeln.

Wie können Talente entdeckt und Potenziale entwickelt werden? Welche Strategien können genutzt werden, um die erfolgreiche Integration von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in die Gesellschaft, in

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart diskutierte gemeinsam mit Co-Moderatorin Prof. Dr. Martina Havenith-Newen, Ruhr-Universität Bochum, sowie rund 150 Teilnehmerinnen und