Dokumentarfilm "Wir sind Juden aus Breslau"
11. September 2019

Dokumentarfilm gegen Antisemitismus: "Wir sind Juden aus Breslau"

Antisemitismusbeauftragte unterstützt Tour des Films „Wir sind Juden aus Breslau“ durch ganz Nordrhein-Westfalen

Am 15. September um 16 Uhr startet im Aachener Apollo Kino ein von der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützter Kinodokumentarfilm über das Leben von jüdischen Jugendlichen in Breslau nach 1933.

bislang nicht bewertet
 
Büro des Antisemitismusbeauftragten

In mehr als zehn Stationen (u.a. Detmold, Euskirchen, Hagen, Minden, Olpe, Siegburg) in ganz Nordrhein-Westfalen soll der Film nicht nur die Öffentlichkeit ansprechen, sondern bietet in Sondervorstellungen für Schulen die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit aktuellem Antisemitismus vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung. Der preisgekrönte Film von Katrin Kaper und Dirk Szuszies greift die aktuelle Brisanz stärker werdender nationalistischer und antisemitischer Strömungen in Europa auf.

 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29