Auftakt zur Jungen Islam Konferenz NRW

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

„Zusammenhalt – jetzt erst recht!“ - Auftakt zur Jungen Islam Konferenz NRW

Wann:
14. März 2016
Wo:
Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf
Uhr:
11:30
-
13:00
 

Im September 2016 wird die Junge Islam Konferenz – neben bereits erfolgreich bestehenden Konferenzen in Hamburg, Berlin und Schleswig-Holstein – erstmals auch in Nordrhein-Westfalen (JIK NRW) stattfinden. Sie steht unter dem Motto „Zusammenhalt – jetzt erst recht!“. Die JIK NRW ist ein Projekt des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, des Projektträgers Aktion Gemeinwesen und Beratung, der forum k&b gmbh und der Humboldt-Universität zu Berlin, gefördert durch die Stiftung Mercator. Minister Schmeltzer und Vertreter der kooperierenden Organisationen werden bei der Auftaktveranstaltung am 14. März 2016 über die JIK NRW informieren und interessierten jungen Menschen und Vertreterinnen und Vertretern von Jugendorganisationen erläutern, wie sie sich für die Junge Islam Konferenz im Herbst bewerben können. Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung über die Auftaktveranstaltung ein, an deren Ende es Gelegenheit zu kurzen Interviews mit Minister Schmeltzer und Projektbeteiligten geben wird.

Zeit: Montag, 14. März 2016, 11.30 bis 13.00 Uhr
Ort: 40219 Düsseldorf, Ministerium für Arbeit, Integration
und Soziales, Konferenzzentrum, Fürstenwall 25
 
Im Rahmen der JIK NRW können junge Menschen im Alter von 17 bis 23 Jahren mit verschiedenen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen über Fragen einer pluralen Wertegemeinschaft aktiv diskutieren und durch ihre junge und herkunftsübergreifende Perspektive gesellschaftliche Debatten bereichern.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.