Wohnquartiere generationengerecht gestalten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Wohnquartiere generationengerecht gestalten: Start eines Pilotprojekts der Landesregierung mit sieben Wohnungsunternehmen

PRESSEEINLADUNG

Wann:
11. November 2015
Wo:
NRW.BANK, Kavalleriestraße 22, 40213 Düsseldorf
Uhr:
14:00
-
16:00
 

Der demographische Wandel stellt Wohnungsunternehmen vor die Herausforderung, ihre Wohnungsbestände und das nähere Umfeld so zu gestalten, dass alle Generationen und Bevölkerungsgruppen ihren Platz finden. Ältere Menschen sollten auch bei zunehmend eingeschränkter Mobilität möglichst lange in ihren Wohnungen bleiben können.

Ziel des Pilotprojektes „Audit generationengerechtes Wohnen im Quartier“ ist es, Wohnungsunternehmen bei dieser Aufgabe in Kooperation mit weiteren Akteurinnen und Akteuren im Quartier zu begleiten, um konkrete Ziele zu vereinbaren und umzusetzen.

Bei der Auftaktveranstaltung werden Gesundheitsministerin Barbara Steffens, Bauminister Michael Groschek sowie die Vertreter der Projektpartner Bertelsmann Stiftung, Verband der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen, NRW.BANK und Familiengerechte Kommune e.V. die Grundsatzvereinbarung unterzeichnen.

Zeit:   Mittwoch, 11. November 2015, 14.00 bis 16.00 Uhr
Ort:    40213 Düsseldorf, NRW.BANK, Kavalleriestraße 22

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr
Leonie Molls
Pressestelle des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.