Werkstatt „Zukunft StadtUmland“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Werkstatt „Zukunft StadtUmland“: Stadtentwicklungsminister Michael Groschek und Staatssekretär Michael von der Mühlen ziehen Zwischenfazit und diskutieren Stadt- und Regionalentwicklung

Wann:
8. Februar 2017
Wo:
Klubhaus des ‚Westfälischen Industrieklub e.V.‘, Markt 6-8, 44137 Dortmund
Uhr:
13:30
 

Gerade in den Ballungsräumen sind die Kommunen in NRW mit besonderen städtebaulichen und verkehrspolitischen Herausforderungen konfrontiert: Wachstums- und Schrumpfungsprozesse finden teilweise eng nebeneinander statt, in den Innenstädten fehlt Wohnraum, während das Umland von Leerständen betroffen ist, Flächenknappheit trifft auf ungenutzte Brachen in der Nachbarkommune.

Da solche Probleme nur mit regional abgestimmten Konzepten gelöst werden können, haben Stadtentwicklungsminister Michael Groschek und Staatssekretär Michael von der Mühlen im vergangenen Jahr Großstädte und ihre Nachbarkommunen mit der Initiative „StadtUmland.NRW“ dazu eingeladen, Vorschläge zur verstärkten Kooperation zu erarbeiten. Acht Konzepte sind ausgewählt worden, um sie gemeinsam mit Fachleuten weiterzuentwickeln. Jetzt sollen bei der Werkstatt „Zukunft StadtUmland“ ein Zwischenfazit gezogen und Fragen der Stadt- und Regionalentwicklung diskutiert werden. Dabei sein werden auch Vertreter der acht StadtUmland-Verbünde.
 
Das Programm finden Sie in der hier.
 
Zeit: Mittwoch, 8. Februar 2017, 13.30 Uhr
Ort: Klubhaus des ‚Westfälischen Industrieklub e.V.‘, Markt 6-8, 44137 Dortmund

 
Wir bitten um Anmeldung bis zum 7. Februar 2017, 14.00 Uhr, unter presse@mbwsv.nrw.de

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.