Weniger Verkehr in den Stadtteilen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Weniger Verkehr in den Stadtteilen – mehr Wohnqualität für die Bürger: Feierliche Verkehrsfreigabe der Ortsumgehung Bornheim-Roisdorf

PRESSEEINLADUNG

Wann:
23. März 2015
Wo:
Rheinweg, 53347 Alfter
Uhr:
10:00
 

Die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Bornheim-Roisdorf (L183n) sind nach sechsjährigen, aufwändigen Arbeiten abgeschlossen. Diese Umgehung wird den Bürgerinnen und Bürgern deutlich mehr Wohnqualität bringen: Durch die Maßnahme wird der Verkehr im Stadtteil Bornheim-Roisdorf und der Gemeinde Alfter erheblich reduziert. Zudem eröffnet sie der regionalen Wirtschaft neue Chancen. Rund 18,5 Millionen Euro hat die Ortsumgehung gekostet, den Löwenanteil in Höhe von mehr als 17 Millionen Euro hat das Land Nordrhein-Westfalen übernommen.
 
Zu der offiziellen Verkehrsfreigabe mit Verkehrsminister Michael Groschek und dem Hauptgeschäftsführer des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Winfried Pudenz, möchten wir Sie herzlich einladen:
 
Zeit:            Montag, 23. März 2015, 10.00 Uhr
 
Ort:             Rheinweg, 53347 Alfter

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.