Staatssekretär Bottermann zu Besuch in der Jugendherberge Köln-Riehl
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Staatssekretär Bottermann freundlich lächelnd - Hintergrund blau.

Weniger Lebensmittelabfälle in Kitas, Schulen und Jugendherbergen

Wann:
18. März 2019
Uhr:
09:00
 

Wie können Schulen, Kitas und Jugendherbergen bei ihren Essensangeboten Lebensmittelabfälle vermeiden und junge Menschen für eine klimafreundliche Ernährung begeistern? Nachahmenswerte Vorschläge hierzu erarbeitet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in einem landes- und EU-geförderten Projekt mit Einrichtungen aus dem gesamten Bundesland. Die Jugendherberge Köln-Riehl geht in punkto Nachhaltigkeit bei Speiseplanung und Essensausgabe mit gutem Beispiel voran.
 
Zur Vorstellung des Projekts und der Maßnahmen für eine klimafreundliche Gemeinschaftsverpflegung laden wir Sie zu einem Pressegespräch mit Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und Ulrike Schell, Mitglied der Geschäftsleitung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ein. Einblicke in die Praxis gibt Reiner Schopen vom Küchenteam der Jugendherberge an der Essensausgabe und im Restaurant.
 
Zeit: Montag, 18. März 2019, 9.00 Uhr
Ort: Jugendherberge Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln

 
Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Redaktion unter presse@verbraucherzentrale.nrw an.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.