Die Auszeichnung „Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Minister Michael Groschek

Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt: Minister Groschek zeichnet zehn nordrhein-westfälische Projekte aus

Wann:
6. März 2017
Wo:
K21 Kunstsammlung NRW, Ständehausstr. 1, 40217 Düsseldorf
Uhr:
17:00
 

Arbeitsorte sind meistens nüchtern, praktisch sowie funktional gestaltet und werden oftmals an den Stadträndern errichtet. Dass es auch anders gehen kann, zeigen die Gewinner der Auszeichnung „Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt“.

Der Preis ist vom Stadtentwicklungsministerium in Kooperation mit der Architektenkammer NRW ausgelobt worden. Die ausgezeichneten Gewerbegebäude überzeugen durch ihre bauliche Qualität und gute Gestaltung und zeigen, dass Arbeitsorte auch in der City städtebaulich gut integriert werden können. Die zehn Sieger-Bauwerke stehen in Bielefeld, Bonn, Düsseldorf, Hilden, Köln und Siegen.

Zeit: 6. März 2017, 17.00 Uhr
Ort: K21 Kunstsammlung NRW, Ständehausstr. 1, 40217 Düsseldorf

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.