Errichtung einer Lkw-Sperranlage auf der Leverkusener Rheinbrücke

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Minister Michael Groschek

Verkehrsminister Michael Groschek stellt Pläne für die Errichtung einer Lkw-Sperranlage auf der Leverkusener Rheinbrücke der A1 vor

Wann:
16. August 2016
Wo:
Staatskanzlei, Stadttor 1, 40190 Düsseldorf
Uhr:
10:00
 

Nach den erfolgreichen Reparaturarbeiten an der Leverkusener Rheinbrücke im Rahmen der Vollsperrung am vergangenen Wochenende will das Verkehrsministerium jetzt durch eine Lkw-Sperranlage dauerhaft verhindern, dass schwere Fahrzeuge widerrechtlich die A1-Rheinbrücke nutzen und schädigen.

Die Kontroll- und Messeinrichtung soll alle Fahrzeuge mit mehr als 3,5 t Gesamtgewicht automatisch erfassen und ihre Weiterfahrt durch eine Schrankensperranlage verhindern.
 
Bei einem Pressefrühstück
 
Zeit: Dienstag, 16. August 2016, 10.00 Uhr
Ort: Staatskanzlei, Stadttor 1, 40190 Düsseldorf, 11. Etage, Raum Westfalen

 
mit Michael Groschek, Verkehrsminister, Gisela Walsken, Regierungspräsidentin Köln und Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin Straßen.NRW wollen wir Ihnen Details zur Errichtung der Anlage auf der A1 und den Zulaufstrecken erläutern. 

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.