Verkehrsminister Hendrik Wüst auf Mobilitätstour

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Verkehrsminister Hendrik Wüst auf Mobilitätstour

Wann:
23. Oktober 2017 bis 27. Oktober 2017
Wo:
Automobilzulieferer Neapco, Henry-Ford-Straße 1, 52351 Düren
Uhr:
10:00
 

Neue Angebote und Dienstleistungen der Mobilität aus Nordrhein-Westfalen besucht Verkehrsminister Hendrik Wüst bei seiner ersten Mobilitätstour. Er informiert sich über Beispiele, wie neue Mobilitätsoptionen für die Menschen in Nordrhein-Westfalen für heute und in Zukunft nutzbar gemacht werden können. Zum Ende der Tour am Freitag lädt Minister Wüst Sie zum Pressefrühstück in den Düsseldorfer Landtag.
 
Alle Termine sind presseöffentlich. Anmeldung erbeten an presse@vm.nrw.de. Folgen Sie der Mobilitätstour auch über Twitter: @VerkehrNRW, https://twitter.com/VerkehrNRW

Das sind die Stationen der Mobilitätstour im Oktober 2017

Montag, 23.10.2017
 
10:00  E-Transporter made in NRW
Minister Wüst besichtigt die künftige Streetscooter-Produktion der Deutschen Post DHL Group beim Automobilzulieferer Neapco in Düren.
https://www.streetscooter.eu/
Henry-Ford-Straße 1, 52351 Düren
 
11:30  Baustelle digital: Drohne liefert Daten für Baustellenabläufe
Minister Wüst besucht die STRABAG Baustelle auf der B 56n zusammen mit Vertretern des Bauindustrieverbandes NRW e.V.
http://www.strabag.de/ 
http://www.bauindustrie-nrw.de/  
Biensfelder Straße L 271, Richtung Binsfeld, 52351 Düren
https://goo.gl/maps/37TjH6VE1A62
 
 
Dienstag, 24.10.2017
 
10:00  Transparenz und Sicherheit auf dem Mobilitätsdatenmarkt
Minister Wüst informiert sich über das gemeinsame Open Mobility System (OMOS) und die Blockchain-Transaktionstechnologie von MotionWerk, Fraunhofer-Institut und TÜV Rheinland
https://www.omos.io, https://www.motionwerk.com
Ruhr:HUB, Lindenallee 10, 45127 Essen
 
11:30  Bike-Sharing in der Metropole Ruhr
Minister Wüst informiert sich über das Bike-Sharing-Projekt „metropole rad ruhr“ in Essen
http://www.metropolradruhr.de/
www.nextbike.de
Mobilstation Haltestelle Landgericht
Zweigertstraße 52, 45130 Essen.
 
14:30  Unterwegs mit dem Blauen Engel
Minister Wüst informiert sich über die innovativste abgasarme Nahverkehrsflotte
https://www.padersprinter.de/
Barkhauser Str. 6, 33106 Paderborn
 
16:00  Innerstädtische Mobilität der Zukunft
Minister Wüst informiert sich über das Mobilitätskonzept  “Flait” (Fast-Lane Artificial-Intelligence Transportation)
http://www.idragon.eu/
CP tech GmbH, Dornierstraße 7, 33142 Büren
 
 
Mittwoch, 25.10.2017
 
11:00 Mit dem E-Roller Eddy durch die City
Minister Wüst informiert sich über das  E-Roller-Sharing-Konzept „Eddy“ der Stadtwerke Düsseldorf.
http://www.swd-ag.de
Stadtwerke Düsseldorf AG, Höherweg 100, 40233 Düsseldorf
 
12:30  Sauber durch die Stadt
Minister Wüst besucht die Kiepe Electric GmbH und informiert sich über innovative Antriebsysteme für den öffentlichen Nahverkehr.
www.kiepe.knorr-bremse.com
Kiepe Electric GmbH, Kiepe-Platz 1, 40599 Düsseldorf
 
 
Donnerstag, 26.10.2017
 
09:30  Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Mobilität
Minister Wüst besucht das Wuppertal Institut und informiert sich über die dortigen Projekte zur Digitalisierung und Nachhaltigkeit
https://wupperinst.org/
Döppersberg 19, 42103 Wuppertal
 
12:00  Innovationen aus Südwestfalen
Minister Wüst besucht die Firma Automotive Center Südwestfalen GmbH und informiert sich über neue Produkte für Mobilitätsanwendungen
www.acs-innovations.de 
Automotive Center Südwestfalen, Kölner Str. 125, 57439 Attendorn
 
15:00  Railcloud9: Lösungs- und Integrationsplattform für eine effiziente Mobilität der Zukunft
Minister Wüst besucht Betex IT-Consulting & Solutions
www.betex.de
Treffpunkt Haupteingang Hauptbahnhof Münster
Berliner Platz 8-10, 48143 Münster
 
16:00 Smart City und Hauptbahnhof 4.0
Minister Wüst informiert sich über digitale Lösungen und innovative Projekte im Bahnhof Münster
http://www.deutschebahn.com
Münster Hbf, 48143 Münster
 
 
Freitag, 27.10.2017
 
09:30  Pressefrühstück
Minister Wüst lädt ein zu einem Pressefrühstück und spricht dort über Themen der Mobilitätspolitik und seine auf der Mobilitätsreise gesammelten Erfahrungen
Raum Westfalen, Landtag Nordrhein-Westfalen,
Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
 
12:00  Intelligente Brücken und temperierte Straßen
Minister Wüst besichtigt das „Demonstrations-, Untersuchungs- und Referenzareal“ der Bundesanstalt für Straßenwesen (duraBASt) zur Erprobung von zukunftsweisenden Fahrbahnoberflächen
www.durabast.de
Treffpunkt: Bundesanstalt für Straßenwesen, LKW-Einfahrt, Halle 9, Brüderstraße 53, 51427 Bergisch Gladbach
 
14:00  Verkehrsforschung in NRW
Minister Wüst besucht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und informiert sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Verkehrs- und Energieforschung
www.DLR.de
DLR, Linder Höhe, 51147 Köln
 
15:30  Innovationen in Lagerwirtschaft und Logistik
Minister Wüst besichtigt bei der REWE Group die Technik des Warenlagers
www.rewe-group.com
REWE Logistik, Gewerbegebiet Feldkassel
Robert-Bosch-Str. 44, 50769 Köln-Langel

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr
Bernhard Meier

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.