„Trans- und Intergeschlechtlichkeit im Gesundheitssystem“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

„Trans- und Intergeschlechtlichkeit im Gesundheitssystem“

Wann:
27. Oktober 2016
Wo:
Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
Uhr:
10:00
-
16:00
 

Menschen, die sich nicht eindeutig dem Geschlecht „Mann“ oder „Frau“ zuordnen können oder wollen oder ihren Körper ihrem Geschlechtsempfinden anpassen möchten, leiden immer noch vielfach unter Unverständnis und Diskriminierung.

Ministerin Barbara Steffens eröffnet am morgigen Donnerstag in Düsseldorf die Fachtagung „Trans- und Intergeschlechtlichkeit im Gesundheitssystem“ des Gesundheits- und Emanzipationsministeriums, bei der sich in Gesundheitsberufen Tätige mit Interessierten aus Medizin, Wissenschaft, Selbsthilfe, Verwaltung und Politik über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Medizin und Forschung sowie über Unterstützungsmöglichkeiten für diese Personengruppen austauschen.

Zeit: Donnerstag, 27. Oktober 2016, 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

Hinweis: Die Ministerin wird voraussichtlich bis 13.30 Uhr an der Tagung teilnehmen. Kontakt für O-Töne kann nach Absprache vermittelt werden. 

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.