Staatssekretär Klaus Kaiser eröffnet Festival auf Zeche Zollverein
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Tanzplattform Deutschland 2018: Staatssekretär Klaus Kaiser eröffnet Festival auf Zeche Zollverein

Wann:
14. März 2018
Wo:
Zollverein (Halle 12) Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Uhr:
18:30
 

Die Tanzplattform Deutschland ist die wichtigste Biennale für zeitgenössischen Tanz, Choreographie und Performance. Das Festival findet in diesem Jahr erstmals im Ruhrgebiet statt. An vier Tagen sind neben Aufführungen von 13 ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern auch Vorträge, Begegnungen und Gesprächsformate wie der abendliche „Late Night Studio Talk“ Teil des Programms.

Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, spricht zur feierlichen Eröffnung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ein Grußwort.
 
Zeit: Mittwoch, 14. März 2018, 18.30 Uhr
Ort: Zollverein (Halle 12), Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen

 
1994 ins Leben gerufen, findet die Tanzplattform Deutschland alle zwei Jahre in wechselnden deutschen Städten statt. Die 14. Ausgabe wird von PACT Zollverein veranstaltet und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert. Spielorte sind neben PACT Zollverein auch das SANAA-Gebäude und andere Hallen auf Zollverein sowie das Essener Aalto-Theater und das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen.

Programm unter: www.tanzplattform2018.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.