3. NRW-Talent-Forum in Dortmund

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Talente als Standortfaktor: Staatssekretär Kaiser spricht beim 3. NRW-Talent-Forum in Dortmund

Wann:
4. Oktober 2017
Wo:
Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Uhr:
18:00
 

Das NRW-Zentrum für Talentförderung veranstaltet in Dortmund seine dritte Jahrestagung. Unter dem Motto „Talente als Standortfaktor“ nimmt das NRW-Talent-Forum die unterschiedlichen Motive und Herangehensweisen der Talentscouts und Partnerhochschulen in den Blick. Erwartet werden etwa 700 Gäste aus Hochschulen, Schulen und Bildungseinrichtungen aller Art. Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, wird das Talent-Forum mit einem Grußwort eröffnen.
 
Zeit: Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Ort: Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21, 44135 Dortmund
 
Was 2011 an der Westfälischen Hochschule begann, hat sich zu einer landesweiten Erfolgsgeschichte entwickelt: Nach dem Vorbild des bekannten Talentscouts Suat Yilmaz arbeiten in Nordrhein-Westfalen inzwischen über 60 Talentscouts. Sie unterstützen talentierte Jugendliche aus Nichtakademikerfamilien auf dem Weg zu einem erfolgreichen Studium. 17 Hochschulen und 250 Schulen sind mittlerweile Partner im Talentscouting. Im NRW-Zentrum für Talentförderung werden diese Kräfte gebündelt. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft stellt dafür bis 2020 jährlich bis zu 6,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Laden Sier hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.