Tag des offenen Denkmals

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Minister Michael Groschek

Tag des offenen Denkmals: Minister Michael Groschek besichtigt Denkmäler im Bergischen Land

PRESSEEINLADUNG

Wann:
13. September 2015
Wo:
Remscheid und Wuppertal
Uhr:
10:00
 

Den Erhalt und neue Nutzungsformen von Denkmälern in den Fokus zu nehmen  – das ist das Ziel des Tags des offenen Denkmals. In diesem Jahr findet er am Sonntag, 13. September 2015, statt und steht unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“. Stadtentwicklungsminister Michael Groschek wird an diesem Tag Denkmäler im Bergischen Land, das als eine Wiege der Industrialisierung in NRW gilt, besichtigen und das Engagement verschiedener Menschen für den Erhalt unseres baukulturellen Erbes würdigen.
 
Termin: Sonntag, 13. September 2015, ab 10.00 Uhr
 
Ablauf:
10.00 Uhr bis 10.45 Uhr: Besichtigung des Industriedenkmals „Böker-Werke“, Weststraße 42, Remscheid
 
11.00 Uhr bis 11.30 Uhr: Besichtigung der ehemaligen Zangenfabrik Hallenscheid, Langenhaus 46b, Wuppertal (Navi-Adresse: Langenhaus 46b, Remscheid)
 
12.00 Uhr bis 12.08 Uhr: Fahrt mit der historischen Straßenbahn von der Haltestelle Greuel, Naturfreundehaus am Hülsberg, Greuel 27, bis zur Haltestelle Petrikshammer
 
12.20 bis 12.55 Uhr: Besichtigung Manuelskotten, Kaltenbacher Kotten 1, Wuppertal, mit Schleifervorführung
 
13.08 Uhr: Weiterfahrt mit der historischen Straßenbahn bis zur Endhaltestelle Betriebshof
 
13.15 Uhr: Kurzbesichtigung des Straßenbahnmuseums, Kohlfurther Brücke 57, Wuppertal

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.