Sylpolitisches Forum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Sylpolitisches Forum der Evangelischen Akademie Villigst

„Die Guten ins Töpfchen – die Schlechten ins Kröpfchen“

Wann:
3. Dezember 2016
Wo:
Haus Villigst – Evangelische Kirche von Westfalen, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte
Uhr:
16:30
 

Die Integration von geflüchteten Menschen und Zugewanderten ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die Städte und Gemeinden, Länder und Bund sowie die Menschen vor Ort fordert. Genau darum soll es auch während des diesjährigen Asylpolitischen Forums der Evangelischen Akademie Villigst „Die Guten ins Töpfchen – die Schlechten ins Kröpfchen“ gehen. Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute nimmt an der Podiumsdiskussion zum Thema „Die Rückkehr der Abschreckungspolitik – der Bund schreckt ab und NRW macht mit?“ teil. Zu dieser sind Sie recht herzlich eingeladen:

Zeit: Samstag, 3. Dezember 2016, ab 16.30 Uhr
Ort: Haus Villigst – Evangelische Kirche von Westfalen, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte
 
Das bereits 30. Asylpolitische Forum hinterfragt die Folgen von Politik für den Flüchtlingsschutz in Europa und Deutschland und will menschenrechtsorientierte Konzepte als Alternativen herausarbeiten. Die insgesamt dreitägige Tagung beginnt bereits am Freitag, 2. Dezember 2016, 17.00 Uhr. Sie dient dem Austausch und dem Wissenstransfer von Akteurinnen und Akteuren in der Flüchtlingshilfe und dem Dialog mit Politik und Verwaltung.
 
Ihre Ansprechpartnerin ist Gabriele Huckenbeck (Tagungssekretariat), Telefon 02304/755-324, g.huckenbeck@kircheundgesellschaft.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.