Startschuss für ein Migrationsmuseum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Startschuss für ein Migrationsmuseum

PRESSEEINLADUNG

Wann:
20. April 2015
Wo:
DOMiD – Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V., Venloer Str. 419, 50825 Köln
Uhr:
14:00
 

Deutschland braucht ein Migrationsmuseum! Diese Forderung erhebt Integrationsminister Guntram Schneider mit vielen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
Das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland (DoMiD) in Köln sammelt bereits seit vielen Jahrzehnten persönliche Exponate der einstigen Einwanderinnen und Einwanderer. Diese Exponate werden durch Landes- und kommunale Fördergelder fachgerecht dokumentiert und gelagert. Was fehlt, ist v. a. die Mitfinanzierung des Bundes. Diese würde z. B. eine ständige öffentliche Ausstellung ermöglichen, in einem zentralen Migrationsmuseum. Warum ein solches Museum wichtig wäre, dazu sprechen Minister Schneider, Frau Prof. Dr. Süßmuth und Herr Kolb auf der Pressekonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind:
 
Montag, 20. April 2015
Zeit:  14.00 Uhr
Ort: DOMiD – Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V.
Venloer Str. 419, 50825 Köln

Weitere Vorabinformationen: Herr Noeldeke, Tel.: 0179 – 8665667.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.