„Starker Service. Starke Firma“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales

„Starker Service. Starke Firma“ Sozialminister Schmeltzer hält Grußwort zur Vorstellung eines neuen Angebots der Rentenversicherung

PRESSEEINLADUNG

Wann:
27. Oktober 2015
Wo:
Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Königsallee 71, 40215 Düsseldorf
Uhr:
10:30
 

„Starker Service. Starke Firma“ – unter diesem Motto stellt die Deutsche Rentenversicherung Rheinland am Dienstag einen neuen Service vor. Damit sollen die Unternehmen unter anderem dabei unterstützt werden, die Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken und zu erhalten.

Sozialminister Rainer Schmeltzer wird auf der Auftaktveranstaltung in Düsseldorf diesen Firmenservice als hilfreiche Unterstützung der Betriebe würdigen.

Zeit: Dienstag, 27. Oktober 2015, 10.30 Uhr
Ort:  Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Großer Sitzungssaal, Königsallee 71, 40215 Düsseldorf

Neben Minister Schmeltzer wird unter anderem der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Rheinland, Dietmar Meder, die Anwesenden begrüßen. Anschließend wird der Firmenservice im Detail vorgestellt, in dem die Deutsche Rentenversicherung künftig alle Dienstleistungen für Arbeitgeber und Firmen bündelt.

Ihre Fragen zur Veranstaltung beantwortet gerne der Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung Rheinland, Jochen Müller, Tel. 0211/937-2929, E-Mail: jochen.mueller@drv-rheinland.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.