Staatssekretär Kaiser besucht Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Staatssekretär Kaiser besucht Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus

Wann:
11. Januar 2019
Uhr:
10:00
 

Um sich ein Bild von der Erinnerungsarbeit in Nordrhein-Westfalen zu machen, besucht Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, alle 28 NS-Gedenkstätten im Land. Nächste Station ist die Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus.

Die ständige Ausstellung der Gedenkstätte Bonn dokumentiert Verfolgung, Leid und Ermordung der Bonner Opfer des Nationalsozialismus. Sie zeigt die Willkür des NS-Regimes und ihre Auswirkungen auf den Alltag, aber auch Versuche von Widerstand und organisierter Opposition. Getragen wird die Gedenkstätte vom Verein "An der Synagoge e.V.", der 1984 von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bonn unter der breiten Beteiligung gesellschaftlicher Gruppen wie Kirchen, Gewerkschaften und Ratsfraktionen gegründet wurde. Heute besteht der Trägerverein aus rund 200 Einzelmitgliedern und 40 Mitgliedsorganisationen.

Zeit: Freitag, 11. Januar 2019, 10.00 Uhr
Ort: Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus – An der Synagoge e.V. Franziskanerstraße 9, 53113 Bonn

 
Hinweis: Um 12.45 Uhr findet ein Fototermin mit dem Staatssekretär und dem Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan statt.
 
Mehr Informationen zu den Gedenkstättenbesuchen des Staatssekretärs finden Sie auf der Karte der Erinnerung unter url.nrw/ZBv.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.