Staatssekretär Dr. Bottermann besucht Gülle-Aufbereitungsanlage
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Staatssekretär Bottermann freundlich lächelnd - Hintergrund blau.

Staatssekretär Dr. Bottermann besucht Gülle-Aufbereitungsanlage in Velen

ABGESAGT

Wann:
14. Juni 2019
Wo:
Anton-Lutter-Straße 9-11, 46342 Velen
Uhr:
14.45
 

die Debatte einer weiteren Verschärfung der Düngeregeln wird derzeit intensiv geführt; in der Vorwoche fand hierzu erneut ein Treffen von Bund und Ländern in Berlin statt. Ziel sind Regelungen, die das Grundwasser schützen und zugleich für die Landwirtschaft zu bewältigen sind.
 
Ein großes Potenzial zur besseren Verwertung und Verteilung anfallender Nährstoffe sieht die Landesregierung in Technologien zur Aufbereitung von Wirtschaftsdünger. Jüngst hat eine der europaweit modernsten Aufbereitungsanlagen in Velen im westlichen Münsterland ihren Betrieb aufgenommen. Hier bereitet das Unternehmen NDM Gülle aus landwirtschaftlichen Betrieben aus dem Umkreis auf und verarbeitet sie zu handelsfähigen mineralischen Düngemitteln, die überregional vermarktet werden.
 
Umwelt- und Landwirtschafts-Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann besucht am Freitagnachmittag die Anlage. Zur Teilnahme und Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen.
 
Zeit:             Freitag, 14. Juni 2019, 14.45 Uhr
Ort:              NDM Naturwertstoffe GmbH
Anton-Lutter-Straße 9-11, 46342 Velen

 
Bitte melden Sie sich via presse@mulnv.nrw.de an, wenn Sie an dem Termin teilnehmen möchten.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.