„Grundwerte, Genussmittel oder Gedöns – wozu braucht’s noch kulturelle Bildung?“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Schulministerin Sylvia Löhrmann

Schulministerin Sylvia Löhrmann bei Podiumsdiskussion „Grundwerte, Genussmittel oder Gedöns – wozu braucht’s noch kulturelle Bildung?“

PRESSEEINLADUNG

Wann:
7. September 2015
Wo:
Frauenkirche, Neumarkt, 1067 Dresden
Uhr:
20:00
 

Schulministerin Sylvia Löhrmann diskutiert gemeinsam mit dem Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Stephan Dorgerloh, dem Intendanten der Dresdner Musikfestspiele, Jan Vogler und dem Intendanten des Staatsschauspiels Dresden, Wilfried Schulz über das Thema kulturelle Bildung.
Die Podiumsdiskussion „Grundwerte, Genussmittel oder Gedöns – wozu braucht’s noch kulturelle Bildung?“
 
am Montag, 7. September 2015, ab 20.00 Uhr
Frauenkirche, Neumarkt, 01067 Dresden
 
wird zugleich live im Deutschlandradio Kultur übertragen und nochmals ausgestrahlt in der Sendung „Wortwechsel“ des Deutschlandradio am Freitag, 11.09.2015, um 19.07 Uhr.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Vorderseite des Gebäudes des Ministerium für Schule und Weiterbildung
Pressestelle des Ministeriums für Schule und Bildung
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.