Sommertermine von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser zum Thema Luftreinhaltung
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Sommertermine von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser zum Thema Luftreinhaltung

Wann:
13. August 2018 bis 21. August 2018
Wo:
Im Mediapark 5, 50670 Köln
Uhr:
8:30
 

Ziel der Landesregierung ist es, die Luftqualität in den Ballungsräumen nachhaltig zu verbessern und den Ausstoß gesundheitsgefährdender Stickoxide zu reduzieren, um die Luftqualitätsgrenzwerte schnellstmöglich flächendeckend einzuhalten. Die Landesregierung strebt an, die Grenzwerte ohne die Einführung von Dieselfahrverboten und durch die konsequente Umsetzung anderer Maßnahmen zu erreichen.
 
Umweltministerin Ursula Heinen-Esser nutzt die parlamentsfreie Zeit, um sich vor Ort in Kommunen, Behörden und in Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, von Verbänden und Forschungseinrichtungen über den Stand, die Potenziale und Best-Practice-Beispiele zur Luftreinhaltung zu informieren.

Montag, 13. August

8.30 Uhr - Im Mediapark 5, 50670 Köln,
Vorstellung der Radbonus App, ein Belohnungsprogramm für das Fahrradfahren
 
10.00 Uhr - Mühlenbachweg 9, 40724 Hilden
Besuch Bäckerei Schüren, die ihre Fahrzeugflotte auf E-Scooter umgestellt hat
 
11.45 Uhr - Zweigertstraße 52, 45130 Essen
Besuch einer Mobilitätsstation am Landgericht Essen, an der mehrere Verkehrsmittel zusammenkommen

Dienstag, 14. August

10.00 Uhr - Dieselweg 12, 58706 Menden (Sauerland)
Besuch der Firma HJS Emission Technology, die Abgasnachbehandlungssysteme für Dieselfahrzeuge (Hardwarenachrüstung) entwickelt

Mittwoch, 15. August

14.00 Uhr - Jülicher Straße 191, 52070 Aachen
Besuch der Firma StreetScooter, die elektrische Nutzfahrzeuge entwickelt
         
15.45 Uhr - KORREKTUR: Jülicher Straße 191 (Gelände von StreetScooter), 52070 Aachen
Besuch der Firma Velocity, die ein Pedelec-Verleih-system in Aachen aufbaut

Dienstag, 21. August

10.00 Uhr  - Rheinanleger an den Rheinterrassen, Joseph-Beuys-Ufer 3, Düsseldorf
Vorstellung des Laborschiffs „Max Prüss“ des Landesumweltamts, das die Gewässer zwischen Rhein und Weser überwacht und das mit einem emissionsarmen Schiffsmotor fährt
 
Sollten Sie Rückfragen haben, erreichen Sie uns per Mail unter presse@mulnv.nrw.de.
 
 
Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.