Pressetermin: Olympische und Paralympische Spiele 2032 an Rhein und Ruhr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Pressetermin: Olympische und Paralympische Spiele 2032 an Rhein und Ruhr

Wann:
26. Februar 2021
Uhr:
11:00 Uhr
 

Durch Olympische und Paralympische Spiele 2032 in der Metroploregion Rhein-Ruhr bieten sich für die Region, die beteiligten Städte und das Land Nordrhein-Westfalen große Chancen, wichtige Zukunftsthemen gemeinsam voranzutreiben. Ministerpräsident Armin Laschet, die Stadtoberhäupter der am Konzept beteiligten Kommunen, die Vertreter des Landessportbundes und des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen sowie Michael Mronz, Initiator und Gründer von Rhein Ruhr City 2032, tauschen sich über den aktuellen Planungsstand der Initiative und die möglichen Partizipationsprozesse aus. Beteiligte Kommunen sind Aachen, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Krefeld, Leverkusen, Mönchengladbach, Oberhausen und Recklinghausen.
 
Zu Beginn des Gesprächs besteht die Möglichkeit für Auftaktbilder (Zulassung nur für Bildmedien, aufgrund des Infektionsschutzes behalten wir uns eine Pool-Lösung ausdrücklich vor). Im Anschluss informieren Ministerpräsident Armin Laschet und Michael Mronz bei einer Pressekonferenz über das Treffen und den aktuellen Planungsstand von Rhein Ruhr City 2032. Im Rahmen der Pressekonferenz stehen zudem junge Sportlerinnen und Sportler als Gesprächspartner zur Verfügung.
Zu diesem Termin laden wir Sie herzlich ein:
 
Auftaktbilder
 
Zeit:    Freitag, 26. Februar 2021, 11.00 Uhr
Ort:     Merkur Spiel-Arena, Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf
 
Pressekonferenz
 
Zeit:    Freitag, 26. Februar 2021, ca. 11.50 Uhr
Ort:     Merkur-Spiel-Arena, Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf
 
Anfahrts- und Parkinfos:
Anfahrt MERKUR SPIEL-ARENA, Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf. Kreisverkehr in Richtung Parkhaus P7 verlassen. Zufahrt links neben der blauen Einfahrt auf die Umgriffsfläche (Außenbereich). Auf Höhe des Spielertunnels/ VIP Check-Ins parken.
 
Zur Initiative Rhein Ruhr City 2032
 
Die Initiative Rhein Ruhr City 2032 wurde 2016 gegründet und ist rein privatwirtschaftlich finanziert. Idee und Vision sind ein ökologisch und ökonomisch nachhaltiges Regionenkonzept, basierend auf der Agenda 2020 des IOCs. Im Mittelpunkt steht dabei, die Olmypischen und Paralympische Spiele 2032 nicht in einer einzelnen Stadt auszutragen, sondern die Metropolregion Rhein-Ruhr durch die Spiele nachhaltig zu vernetzen.
 
Hinweise:
Im Sinne des Infektionsschutzes kann nur eine begrenzte Anzahl an Medienvertretern vor Ort berücksichtigt werden. Eine Pool-Lösung für Foto und TV behalten wir uns ausdrücklich vor. Eine Anmeldung bis Donnerstag, 25. Februar 2021, 15.00 Uhr unter presse@stk.nrw.de ist zwingend erforderlich.
 
Das Briefing wird live bei Twitter (@landnrw) und Facebook (@NRW) übertragen.
Wir bitten die Anzahl anwesender Medienvertreter auf ein Minimum zu begrenzen und die digitalen Beteiligungsmöglichkeiten zu nutzen.
Bitte beachten Sie auch: Es besteht die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

 
Fragen per E-Mail:
Journalistinnen und Journalisten haben im Rahmen der zur Verfügung stehenden Zeit die Möglichkeit ihre Fragen vor oder während des laufenden Briefings per E-Mail zu stellen. Diese Fragen werden dann in die laufende PK gereicht. Wir bitten um Verständnis, dass es mit Blick auf die zu erwartende Vielzahl an Fragen unter Umständen nicht möglich sein wird, sämtliche Fragen zu stellen. Wir bitten die Fragen unter Nennung von Vor- und Nachnamen und Medium zu übersenden, mit dem Betreff „Frage PK Olympia“ an: presse@stk.nrw.de.
Bitte benennen Sie dabei auch eindeutig, an wen Sie Ihre Frage richten.
 
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.