Sanierung des Opelgeländes tritt in eine neue Phase

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtbild von Minister Garrelt Duin

Pressekonferenz: Sanierung des Opelgeländes tritt in eine neue Phase

Wann:
22. Dezember 2016
Wo:
ehemaliges Opel Verwaltungsgebäude auf MARK 51°7, 44803 Bochum-Laer
Uhr:
12:30
 

Minister Garrelt Duin hat mit Übergabe des ersten Zuwendungsbescheids vor zwei Jahren den Startpunkt für die Sanierung und Revitalisierung des früheren Opel-Geländes Werk I gesetzt.
 
Seither sind die Arbeiten im Rahmen des ersten Bauabschnitts auf dem sogenannten  MARK 51°7 weit fortgeschritten und der Beginn des zweiten Bauabschnitts steht kurz bevor.
 
Den dafür notwendigen Förderbescheid wird Minister Duin an Vertreter der Bochum Perspektive 2022 überreichen:
 
Zeit: Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12.30 Uhr
Ort: Bochum-Laer, ehemaliges Opel Verwaltungsgebäude auf MARK 51°7 (Navigationsadresse: Bochum Opelring 1, Parkplätze befinden sich vor dem Verwaltungsgebäude)

 
An der Pressekonferenz nehmen teil:

  • Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bochum Perspektive 2022 GmbH
  • Lee Godown, Vice President Global Public Policy Adam Opel AG
  • Arndt Kirchhoff, Präsident unternehmer nrw und Mitglied des Aufsichtsrats der Bochum Perspektive 2022 GmbH
  • Wilfried Neuhaus-Galladé, Vizepräsident der IHK Mittleres Ruhrgebiet und Vorsitzender des Beirats der Bochum Perspektive 2022 GmbH

Hinweis:
Die Pressekonferenz findet auf einer aktiven Baustelle statt. Um Ihre Zufahrt ohne Verzögerung sicherzustellen, bitten wir Sie um Anmeldung per Mail an: Juergen.Schauer@bochum2022.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.