Pressegespräch mit Staatssekretär Klaus Kaiser
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Pressegespräch mit Staatssekretär Klaus Kaiser und dem Vertriebenen- und Aussiedlerbeauftragten der Landesregierung Heiko Hendriks

Wann:
31. Januar 2018
Wo:
Landtag NRW, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
Uhr:
12:30
 

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat Heiko Hendriks zum Beauftragten für die Belange von deutschen Heimatvertriebenen, Aussiedlern und Spätaussiedlern bestellt. Am 1. Februar 2018 wird Hendriks seine Arbeit aufnehmen. Zugleich wird er den Vorsitz des Landesbeirats für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen übernehmen.

Bei einem Pressegespräch informieren Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, und Heiko Hendriks über die Aufgaben und Ziele des Beauftragten.
 
Zeit: Mittwoch, 31. Januar 2018, 12.30 Uhr
Ort: Landtag, Clubraum Lippe, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.