Pressegespräch mit Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Staatsekretär Dr. Marc Jan Eumann bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien

Pressegespräch mit Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann

Wann:
19. Februar 2016
Wo:
Platz des Landtags 1, 40021 Düsseldorf
Uhr:
13:00
 

Hunderttausende Syrerinnen und Syrer flüchten vor dem Bürgerkrieg in ihrer Heimat nach Europa und wollen vor allem nach Deutschland. NRW nimmt bundesweit am meisten von ihnen auf. Durch den starken Zustrom von Flüchtlingen werden das Land und die Kommunen vor große logistische, gesellschaftliche und finanzielle Herausforderungen gestellt. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, Fluchtursachen auch vor Ort zu bekämpfen. Dazu möchten Ihnen Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann und Michael Kingsley-Nyinah, Direktor der Hilfsorganisation der Vereinten Nationen UNRWA für Syrien, bei einem Pressegespräch ein von NRW gefördertes Hilfsprojekt in Syrien vorstellen.
 
Zeit: Freitag, 19. Februar 2016, 13.00 Uhr
Ort: Landtag NRW, Clubraum Rheinland, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
 
Michael Kingsley-Nyinah, der direkt aus Syrien anreist, kann zudem über die aktuelle Lage vor Ort berichten. Zum Pressegespräch laden wir Sie herzlich ein.
Herr Kingsley-Nyinah spricht Englisch, eine Dolmetscherin ist dabei und steht bei Bedarf zur Verfügung.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.