NRW verbessert Arbeitsbedingungen an Hochschulen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

NRW verbessert Arbeitsbedingungen an Hochschulen: Land und Hochschulen stellen Rahmenkodex vor

PRESSEEINLADUNG

Wann:
3. Juni 2015
Wo:
Landtag, Platz des Landtags, 40221 Düsseldorf
Uhr:
15:00
 

Land und Hochschulen verbessern die Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal: Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber (Hochschulen) und Arbeitnehmer (Landespersonalräte) haben den Rahmenkodex „Gute Arbeit“ entwickelt. Dieser enthält unter anderem bindende Vereinbarungen zu Befristungen und Teilzeitbeschäftigung sowie Beruf und Familie. Wir informieren Sie bei einem Pressegespräch über Einzelheiten.

Mittwoch, 3. Juni 2015, 15.00 Uhr
Landtag, Clubraum Westfalen
Platz des Landtags, 40221 Düsseldorf
 
Neben der Ministerin sind Ihre Gesprächspartner: Prof. Axel Freimuth (Landesrektorenkonferenz der Universitäten, Rektor der Universität zu Köln), Prof. Christoph Seeßelberg (Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen, Präsident der Fachhochschule Köln), Antonia Kühn (Abteilungsleiterin Hochschule beim DGB NRW), Klaus Böhme (Geschäftsführer der Landespersonalrätekonferenz der Hochschulen) und Matthias Neu (Geschäftsführer der Landespersonalrätekonferenz der wissenschaftlich Beschäftigten).

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter. 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.