Diskusion über die tiergerechte und nachhaltige Haltung von Nutztieren

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Johannes Remmel während einer Landespressekonferenz

Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen diskutieren mit Verbänden über eine tiergerechte und nachhaltige Schweinehaltung

Wann:
12. Januar 2017
Wo:
Erbdrostenhof, Salzstraße 38, 48143 Münster
Uhr:
14:00
 

Die Haltung von Nutztieren ist für die Landwirtschaft von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Vor allem die Schweinehaltung steht derzeit vor Herausforderungen: Wie kann der Tierschutz in den Ställen verbessert werden? Wie begegnet man Anforderungen des Umweltschutzes zum Beispiel in der Luftreinhaltung? Wie wirkt sich das für die Bäuerinnen und Bauern ökonomisch aus?
 
Diese und weitere Fragen wollen der niedersächsische und der nordrhein-westfälische Landwirtschaftsminister, Christian Meyer und Johannes Remmel, mit den Vertreterinnen und Vertretern der Nutztierhaltung in einem internen Verbändegespräch diskutieren. Ziel ist der Austausch zur gemeinsamen Gestaltung einer zukunftsfähigen  Schweinehaltung in der länderübergreifenden Region.
 
Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz am Rande des internen Verbändegesprächs nach Münster ein.
 
Zeit: Donnerstag, 12. Januar 2017, 14.00 Uhr
Ort: Erbdrostenhof, Salzstraße 38, 48143 Münster

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.