Projekt für Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

„Next Career“: Ministerin Schulze startet Projekt für Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher in NRW

Wann:
28. November 2016
Wo:
Zeughaus Neuss, Markt 42-44, 41460 Neuss
Uhr:
11:30
 

Studium abgebrochen – und was kommt dann? In Nordrhein-Westfalen startet ein Leuchtturmprojekt für Studierende, die ein Studium abbrechen. Zum Start treffen sich die ausbildungs- und arbeitsmarktpolitischen Akteure in NRW, darunter Hochschulen, Bundesagentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern sowie einschlägige Verbände, Unternehmen und Gewerkschaften.

Bei der Auftaktveranstaltung diskutieren NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und der Staatssekretär des Bundesbildungsministeriums Thomas Rachel über neue berufliche Wege für Studienaussteigerinnen und -aussteiger mit den ausbildungs- und arbeitsmarktpolitischen Akteuren.

Zeit: Montag, 28. November 2016, 11.30 Uhr
Ort: Zeughaus Neuss, Markt 42-44, 41460 Neuss

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.